Blogverzeichnis Bloggerei.de

9022Blogs online
13Blogs wartend
34Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Gourmetblogs

1
Der Vieux Carré Cocktail: Eine Hommage an das New Orleans der 30er
Er ist ganz sicher kein Drink für die Massen, kein so genannter "crowd pleaser". Der Vieux Carré will verstanden werden. Und auch wenn dieser altehrwürdige Cocktail in geschriebener Form nicht unbedingt zu einer Bestellung einlädt: der Vieux Carré hat Power. Nicht nur alkoholisch, auch aromatisch. Und allein deswegen hat es der Vieux Carré verdient, auf vielen Barkarten neu entdeckt zu werden. Klicken sie auf die Überschrift, um den gesamten Artikel zu lesen!
2
Gegrillte Pute in Trockenmarinade mit asiatischer Gemüsepfanne
Grillzeit ist die schönste Zeit! Das beste am Sommer ist dass man fast jeden Tag grillen kann. Klar, das ginge auch im Winter. Aber bei 30 Grad macht es deutlich mehr Spass! Ich mag die verschiedensten Arten von Fleisch, Fisch und Gemüse vom Grill, heute gibts Pute in Trockengewürz, dazu eine Gemüsepfanne mit leicht asiatischer Note. Ich wollte unbedingt mal eine Trockenmarinade (BBQ-Rub) ausprobieren, hatte schon öfters davon gehört aber noch nie gegessen. Eine große Auswahl an Grill Rubs wie ...
3
Thymiantee
Thymian kennen die meisten wohl als wohlschmeckendes Gewürz oder als Bestandteil von Kräutertee-Mischungen. Doch ist Thymian vielmehr eine Heilpflanze für viele Krankheiten. Vor allem in Erkältungs- und Husten-Tees wird Thymian gerne verwendet. Es gibt ihn jedoch auch pur. Auch in dieser reinen Form bietet uns der Thymian noch jede Menge Heilkräfte. So kann es durchaus […]
4
Das 5-Minuten Eis
Bei Temperaturen wie in diesen Tagen gibt es nichts herrlicheres als ein Eis. Selbst gemacht? Kein Problem, wenn einem beim Eis machen die hohen Temperaturen nicht einen Strich durch die Rechnung machen würden,... // Ich experimentiere schon seit Längerem mit selbst gemachtem Eis. Es gibt für meine Kitchen Aid eine Schüssel mit der man problemlos Eis herstellen kann. Wie ich jedoch letzte Woche feststellen musste, erlebt man bei Temperaturen jenseits ...
5
Evil Twin Brewing I Love You With My Stout
Vielleicht nicht unbedingt im klassischen Sinn ein Sommerbier ist das Evil Twin Brewing I Love You With My Stout. Aber auch wenn es dieses Attribut nicht hat, hält es doch einiges mehr bereit. Die 12% vol. Alkohol, könnte man meinen. Fallen diese doch beim aufmerksamen Betrachten des Flaschenetiketts als erstes ins Auge. Tatsächlich ist das aber nicht der entscheidende Punkt. Aber eins nach dem anderen, immer schön cool bleiben. Die Optik ist so, wie man sie sich bei einem Imperial Stout ...
6
Cremiges Johannisbeerparfait mit Baiser und Pinienkernen – Gastbeitrag für ...
Da ist die Eis-Phantasie mal wieder mit mir durchgegangen. Dieses Johannisbeer-Parfait hat mich vollkommen umgehauen! Ich dachte mir zwar, dass die Kombination aus cremigem Vanille-Frischkäse-Parfait mit süß-säuerlichen Johannisbeeren und einem Hauch Orangenlikör ganz lecker werden könnte. Aber dass geröstete Pinienkerne und Baiserkrümel das Ganze in so ein Wahnsinns-Dessert verwandeln, damit habe ich nicht gerechnet.  Momentan könnten wir uns alle den ganzen Tag von Eis ernähren – ...
7
Walnuss Tee
Walnüsse sind weit bekannt und fast genauso beliebt. Vor allem im Winter können sich viele nichts schöneres vorstellen, als abends gemütlich ein paar leckere Walnüsse zu knacken. Mittlerweile ist auch bekannt, dass diese Nüsse nicht nur lecker schmecken, sondern auch noch gesund sind. Wesentlich weniger bekannt ist jedoch, dass man nicht nur die Nüsse des […]
8
Champignon-Kräuter-Tagliatelle
Ich koche heute: Champignon-Kräuter-Tagliatelle Zubereitungszeit: 25 Minuten Unsere Rezeptwertung: Zutaten für 4 Personen: 500 Gramm Tagliatelle oder selbstgemacht 2 Zwiebeln 750 Gramm Champignons ½ Zitrone 1 Becher Crème Fraîche 2 Knoblauchzehen 50 Gramm Parmesan Je 5 – 6 Zweige Petersilie Continue reading →
9
Fruchtpapier von Dörrwerk
Karin Krubeck von „Bonn geht Essen“ hat mir ja letzte Woche ein kleines Präsent mitgebracht, als wir uns zum Essen getroffen hatten, worüber ich mich total gefreut habe. Dabei handelte es sich um eine Packung Fruchtpapier der Firma Dörrwerk. Witzigerweise ist sie damit bei mir an genau der richtigen Adresse gelandet. Zum einen liebe ich […]
10
Woher stammt eigentlich die Redensart „Abwarten und Tee trinken“?
Den Ausspruch „Abwarten und Tee trinken“ hat sicher jeder schon einmal gehört, vielleicht sogar selbst gesagt. Aber woher kommt diese Redewendung? Handelt es sich dabei um eine Anspielung auf die beruhigende und entspannende Wirkung einiger Teesorten? Oder ist damit gemeint, dass es manche Dinge gibt im Leben, die man eben nicht beeinflussen kann, die man […]
11
Bento Nr. 350 gebratene Mehlspatzen
Es war mal wieder Zeit meine Fotos aufzuräumen. Bei den derzeitigen Temperaturen kann man ja sowieso kaum etwas machen. Deshalb habe ich vor meinen Ventilator gepackt und mal wieder aufgeräumt. Dabei habe ich einige Bilder von Bentos gefunden, die ich bisher noch nicht veröffentlicht habe. Das wird diese Woche nachgeholt, denn das ist hier ja schließlich ein Bentoblog. ;)Das Rezept für meine Mehlspatzen hatte ich bereits hier veröffentlicht. Dort habe ich sie in der Suppe gegessen aber sie ...
12
Zusammenfassung des Blogevents: Koch die Tüte ohne Tüte
Herzlichen Dank an alle fleißigen Tüte-ohne-Tüte-Köche/innen und -Bäcker/innen. Es war faszinierend Eure Rezepte in Empfang zu nehmen. DANKE DANKE DANKE! Viele bisherige Tütenköche können nun mit vielen einfachen Anleitungen viele tolle Gerichte zaubern und das ganz ganz selbst :) Es war eine spannende Erfahrung:a) viele (ich auch) sind nach vielen Jahren mal wieder im Tüten-Gang im Supermarkt herumgegeistertb) es gibt zwar viele verschiedene Tütchen, aber die allermeisten beziehen sich auf ...
13
Mit Stadt Land Food in die USA
Liebe Soulfoodies,heute darf ich die Urlaubsvertretung für Sandra und ihren Blog Stadt Land Food übernehmen.Während Sandra einen lang geplanten Traumurlaub in den USA verbringt, sorge ich zusammen mit Ilona von Suessblog, Eva von Evas Backparty und Julia von Das Hessenmädel für die passenden Rezepte. Von Ilona gab es letzte Woche köstlichste red velvet cinnamon pancakes, schaut mal hier [klick].Heute bin ich also dran und ihr wisst ja, dass ich bei Gastbeiträgen meistens Fingerfood im Gepäck ...
14
Von wegen keinen Pfifferling wert………
Passend zur Pfifferling Saison melde ich mich nach dem Wahnsinns Hitze Wochenende zurück. Ich hoffe es wird alles besser und ich komme endlich wieder öfters zum Schreiben. Es gibt tausend Ideen und keine Zeit…..oder ab und an auch mal keine Lust ^^ Aber wir haben es wenigstens geschafft eine neue Idee umzusetzen. Zusammen mit der ..Read More...
15
Rhabarber ~ Clafoutis
Zutaten für 4 Personen: 400 g Rhabarber   100 g Zucker 4 Eier 1 Prise Salz 2 EL selbstgemachter Vanillezucker 3–4 EL Sahne 4 EL MIAMÉE ROUGE 125 g Mehl MandelblättchenPuderzucker zum Bestäuben  Zubereitung : Den Rhabarber putzen, waschen und in Scheiben schneiden und mit 1 EL Zucker bestreuen und kurz durchziehen lassen. Die Eier trennen. Die Eigelbe zusammen mit Salz, Vanillezucker und 50 g Zucker in einer Schüssel cremig rühren. Sahne, MIAMÉE ROUGE ...
16
Hagebuttentee
Reinen Hagebuttentee hat vielleicht nicht unbedingt jeder schon einmal getrunken, allerdings bestehen zahlreiche der Früchteteemischungen zu großen Teilen aus Hagebutte. Da sie selbst den Aufguss kaum färben, gleichzeitig aber einen angenehm fruchtigen und frischen Geschmack haben, sind sie bestens dafür geeignet, Früchtemischungen abzurunden und geschmacklich zu verbessern. Hagebuttentee selbst hat enthält häufig einen gewissen Anteil […]
17
Restaurantketten | Vapiano in der Kritik
Die Restaurantkette Vapiano will Vorwürfen nachgehen, dass in einigen Betrieben Arbeitszeit-Angaben von Beschäftigten zu deren Lasten manipuliert wurden. Die «Welt am Sonntag» hatte berichtet, geleistete Arbeitsstunden - auch von Auszubildenden - seien nach Informationen ehemaliger Mitarbeiter nachträglich am Computer kleingerechnet worden. Dadurch habe man den Gewinn der jeweiligen Filiale höher getrieben in der Erwartung, dass die betroffenen Mitarbeiter das nicht bemerken. Denn die ...
18
zwiebelschnecken
schon als ich die zwiebelmarmelade gemacht habe, habe ich mir gedacht, dass ich daraus zwiebelschnecken machen werde. seitdem ich in bali immer soo gute zimtschnecken mit cream cheese frosting gegessen habe (steht seit 2 jahren auf meiner to-cook/bake liste), bin ich ein fan davon. den germteig (hefeteig) kann man ja nach herzenslust füllen, sei es mit zimt/zucker, nüssen, marmelade, schoko (!) oder eben auch herzhaft wie in diesem fall (andere varianten zb mit diversen pestos, ...
19
Kaffee oder Tee?
Viele Menschen benötigen morgens eine kleine Starthilfe – sozusagen um richtig in die Gänge zu kommen. Koffein hilft uns dabei, wach zu werden und vertreibt die Restmüdigkeit. Zwar sollte man auch des Nachts ausreichend schlafen, aber viele Faktoren können den Nachtschlaf beeinträchtigen und Kaffee oder Tee hilft uns dabei, dieses Schlafdefizit für kurze Zeit zu ignorieren und dennoch zu funktionieren. Ob Tee oder Kaffee, beide Getränke können dazu beitragen und uns helfen, den Tag zu ...
20
Tomate-Mozzarella-Sandwich
Manchmal gibt es solche Tage, an denen ich nicht kochen will. Sie sind selten aber sie kommen vor. Vor allem bei über 30°C ist es kein Wunder, dass ich so wenig Zeit wie möglich in der Küche verbringen will. Versteht mich nicht falsch, ich finde es total schön. Aber dann herrschen bei uns in der Küche schnell Temeraturen wie in der Sauna. Und das muss nicht sein. Seit neustem mache ich mir dann Sandwiches. Und dafür ein Rezept? Ja, weil Sandwich eben nicht gleich Sandwich ist. Man hat so viele ...