Blogverzeichnis Bloggerei.de

7730Blogs online
8Blogs wartend
25Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Kulturblogs

1
Deutscher Dokumentarfilmpreis: Zwölf Produktionen nominiert
Dokville: Branchentreff Dokumentarfilm erstmals in Stuttgart. Der Dokville Dokumentarfilm-Kongress, der vom Stuttgarter Haus des Dokumentarfilms veranstaltet wird, fand bisher in Ludwigsburg statt, dem Kreativwirtschaftsstandort, an dem auch die renommierte Filmakademie Baden Württemberg ansässig ist. Nach zwölf Jahren in Ludwigsbug zieht der Branchentreff Dokumentarfilm in diesem Jahr nach Stuttgart um und wird vom 29. bis 30. Juni 2017 erstmals im zentral gelegenen Stuttgarter Kino ...
2
Musikalische Systemkritik: Manifest statt Promo
Mit einem Manifest kündigte Musiker Moby sein neues Album an. Darin prangert er  Übersättigung, Gier und Systemversagen an.  Im vergangenen Jahr gründete der Musiker und Tierschutzaktivist Moby & The Void Pacific Choir. Ende 2016 veröffentlichte die Gruppe ihr Debutalbum The Systems are failing. Mit dem neunteiligen Album More Fast Songs about the Apocalypse legen sie nach. „I got no life, I got no hope, I got no will, I got nowhere to go, I lost my soul“ Die Singleauskopplung ...
3
Das kontroverse Thema: Der Name als Programm
Nomen est Omen? Es heisst: «Nomen est omen». Diese lateinische Redensart drückt aus, dass der Name eine Person kennzeichnet. Freier übersetzt: Der Name ist Programm. Abstruse Beispiele dafür, was damit heutzutage gemeint ist, bekommt man derzeit bei Callcentern, die ihren Mitarbeitenden mit fremden Namen empfehlen, bei der Ausübung ihrer Arbeit einen Schweizer Namen zu verwenden. Weil: Ein fremder Name von Schweizer Kunden als Zeichen empfunden werden könnte, dass der Träger nicht ...
4
Spanische Nacht als Abschlusskonzert
×Nach der glänzenden spanischen Nacht gab es das traditionelle Feuerwerk im Westfalenpark. (Foto: © Bülent Kirschbaum) Ein stimmungsvolles Abschlusskonzert und eine musikalische spanische Nacht bot das Klangvokal Musikfestival Dortmund am Sonntag, den 25.06.2017 seinem Publikum am Sonnensegel im Westfalenpark. Wer wollte, konnte sich schon mal mit Wein und Tapas versorgen. Zum Glück hatte sich das Wetter so einigermaßen gefangen und das Konzert konnte nur wenigen Regentropfen kurz vor ...
5
Top-Stars bei Jubiläums-Ballettgala
×Das Dortmunder Ballett zeigte Ausschnitte aus „Krieg und Frieden“. (Foto: © Bettina Stoess) (Foto: © Bettina Stoess) Nationale und internationale Top-Stars der Ballettszene gaben sich zur „Internationalen Ballettgala XXV“ am 24. und 25. Juni 2017 in Dortmund die Ehre. Ballett-Direktor Xin Peng Wang und seine Crew um Manager Tobias Ehinger und Dr. Christian Baier hatten zur Jubiläums-Gala geladen. Die Moderation übernahm wie gewohnt humorvoll Kammersänger Hannes Brock, und die ...
6
All you need is love and Britain
×Cupid (Sophie Junker) erwärmt das Frostelementar (Sebastian myrus). (Foto: © Barton Kirchmann) „King Arthur“ von Henry Purcell in der Reinoldikirche. Eines der Höhepunkte des diesjährigen Festivals „Klangvokal“. Trotz der etwas ungewohnten Form eines Erzählers verzaubert die Oper heute noch. Vor allem, weil sie so herrlich un-opernhaft ist. Die Legende von König Artus kennen Sie sicher. Auch von Merlin werden Sie vielleicht gehört haben. Beide kommen als Gesangsrollen aber nicht vor. ...
7
-Schau auf die Welt. Siebenschläfer 2017.Anged. Der Adler( (Wappentier) ...
Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute*** SCHAU AUF DIE WELTQuelle:www.youtube.comhttps://www.youtube.com/watch?v=epE6ZQIf6Rw Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.Amen Heute ist Siebenschläfer.Ja Siebenschläfer, es regnet nicht oder kaum hier, also wird der Sommer schön, auch trocken. SIEBENSCHLÄFERTAG 201727.Juni 2017 in der ...
8
geäst | S!NEDi|art - 27-06-2017
XXL = click herewaldlichtungim gedärm jeden geästesist die äußere gestalt längstfestgelegt und schicktdie sprossen und keime und säftedann gilt es: waage haltenkräfte bündeln - dem windtrotzen der ein ganz neueskapitel schreiben willwindbruchholz und motorsägegetier ringelt sichspechtet und hechtettrippelt umherreckt sich dem licht entgegenklappt den mond einlässt das rinnsal cool abtropfenschüttelt und putzt munter sichsinedi
9
Gegen Scheißlaune: IBO Anti-Miesepetermittel
Was hab ich früher die Leute belächelt, die sich immer über den Montag aufgeregt haben. Der schlimmste Tag der Woche, alles doof, wo ist nur das Wochenende, bla bla bla – aber mittlerweile freu ich mich bereits am Sonntag Nachmittag schon wieder auf das nächste Wochenende. Nicht, weil mir meine Arbeit keinen Spaß macht, aber gefühlt hat man immer weniger Zeit, je älter man wird und das kann so nicht richtig sein. Logisch, dass man da gerade am Montag schlechte Laune hat, ist das ...
10
WTF of the Week: Road Rage of Kaliforniens Autobahn
Es ist schon interessant wie schnell man Sympathien verspielen kann, die man sich mühevoll vorher jahrelang aufgebaut hat. Aktuelles Beispiel: Sebastian Vettel. Sportlich hat er letztes Wochenende von sich reden gemacht, als er Lews Hamilton absichtlich in die Karre gedonnert ist und auch im Nachgang nicht einsehen will, dass das alles eigentlich eine saudumme Aktion war. Und auch außerhalb der Strecke muss man sich wundern, was dem Heppenheimer so durch den Kopf schwirrt, würde er sich doch ...
11
DIE LETZTEN TAGE DES PARVIS K. (2017)
DIE LETZTEN TAGE DES PARVIS K. ist eine Geschichte, über einen Flüchtling aus dem Iran, der sterbenskrank ist und seine Tochter sucht – das alles klingt sehr tragisch, trägt aber eine Menge Hoffnung mit sich. Das Drama von Henrik Peschel ist ein gefeierter Festivalfilm mit zehn Auszeichnung. Unter anderen erhielt er den „Grand Prize“ aufMehr dazu Der Beitrag DIE LETZTEN TAGE DES PARVIS K. (2017) erschien zuerst auf Der Filmaffe.
12
Wer erfand das Wassereis?
Eine gute Idee war und ist das Wassereis ganz zweifellos. Es erfrischt, ist handlich und bereitet auch laktoseintoleranten Menschen in der Regel keine Sorgen. Wem haben wir dieses kalte Wunderwerk zu verdanken? Wer erfand das Wassereis?   Im Jahr 1923 ließ sich der US-Amerikaner Frank Epperson aus Oakland, Kalifornien das Konzept eines „Gefrorenen Eises am Stock“ patentieren. Mit anderen Worten: Eis am Stil. Die Rechte daran verkaufte er einige Jahre später an die Joe Lowe ...
13
Review: Hacksaw Ridge – Die Entscheidung (Film)
Reden wir heute mal wieder über einen ziemlich großartigen und vergleichsweise aktuellen Film, der jüngst auch für das Heimkino erhältlich ist und mich in seiner Inszenierung ganz schön beeindruckt hat. Hacksaw Ridge Die Entscheidung Hacksaw Ridge, AU/USA 2016, 139 Min. © Universum Film Regisseur: Mel Gibson Autoren: Robert Schenkkan Andrew Knight Main-Cast: Andrew Garfield (Desmond Doss) in weiteren Rollen: Sam Worthington (Captain Glover) Luke Bracey (Smitty Ryker) Teresa Palmer ...
14
POLDARK (TV-Serie, 2015, 1. Staffel)
Regie: Ed Bazalgette und William McGregor, Drehbuch: Debbie Horsfield, Musik: Anne DudleyDarsteller: Aidan Turner, Eleanor Tomlinson, Kyle Soller, Heida Reed, Phil Davis, Beatie Edney, Ruby Bentall, Richard Harrington, Warren Clarke, Luke Norris, Caroline Blakiston, Pip Torrens, Jack Farthing, Alexander Arnold, Gracee OBrien, Matthew Wilson, Sabrina Bartlett, Michael Culkin, John Hollingworth, Robert Daws, Harriet Ballard, Tristan Sturrock, Mark Frost, Patrick Ryecart, Jason Squibb, Henry ...
15
Trailer Park #131: Die besten Trailer 1. Hälfte 2017
In der Hitliste der besten Filmtrailer aus dem ersten Quartal von 2017 dominieren die Actionfilme und nein, STAR WARS hat dieses Mal keinen Beitrag für ein Best of. Dafür einige andere Blockbustewohl nicht überraschend. Ein paar Schätze aus den ersten sechs Monaten sind auch dabei. Und sogar ein sehr aktueller Trailer hat es hier reinMehr dazu Der Beitrag Trailer Park #131: Die besten Trailer 1. Hälfte 2017 erschien zuerst auf Der Filmaffe.
16
Der Kurzfilm “Golden Oldies” zeigt uns Stop-Motion-Balztänze im 50s Diner
Die Optik des Films ist echt der Hammer und alles ist ganz zauberhaft, aber der ziemlich krasse Twist (get it? Twist?) gegen Mitte des kurzen Films ist echt ein ziemlicher Hammer. Alles, was ihr da noch braucht, ist eigentlich ein Making-Of-Video, das euch zeigt, wie aufwändig und clever das eigentlich alles gedreht wurde. Bitteschön! „In a typical fifties diner a gangly teenager tries to rock and roll with the prettiest girl on the dance floor, but is opposed by an importunate cool dude and ...
17
In Japan züchtet Yasuhito Teshima weiße Erdbeeren
Weiße Erdbeeren hat vermutlich jeder schon mal gesehen: kleine Pups-Dinger, die alles andere als reif sind und auch nicht sonderlich schmecken. Glaub ich, denn ehrlich gesagt hab ich unreife Erdbeeren noch nie probiert. Man weiß halt einfach, dass die Dinger knackig rot sein müssen, damit sie süß und saftig schmecken. In Japan dreht sich die Welt aber ein bisschen anders – da geht es eben nicht darum, dass die Erdbeeren rot sind. Denn bei Yasuhito Teshima kommt es darauf an, dass die ...
18
Das unabhängige Myanmar (Geschichte Myanmars 10)
Aung San (Foto: Wikimedia Commons) Im neuen Staatsgefüge nahm Aung San die erste Position ein. Er war zwar ein Mann des Militärs, doch innenpolitisch suchte er einen gemäßigten, friedvollen Weg. Die verschiedenen Völker und Religionen sollten das neue Myanmar gemeinsam aufbauen. Schon in Kriegszeiten setzte er ein Zeichen, als er als Buddhist die Christin Daw Khin Kyi heiratete. Mit ihr hatte er drei Kinder: zwei Söhne und eine Tochter, die spätere Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu ...
19
Im Trailer zu “The Foreigner” ist Jackie Chan auf einmal ganz ernst!
Ich kann mich tatsächlich an einen Film namens “The Foreigner” mit Steven Seagal erinnern, der auch irgendwo in Europa spielte. Aber da gehörte irgendwie noch ein anderer Typ dazu, aber Kampfsport gab es auch. Allerdings würde es mich doch schwer wundern, wenn Pierce Brosnan und Jackie Chan (die beiden überhaupt zusammen in einem Film ey!) auf einmal Remakes von Seagal-Filmen drehen würden. Erstaunlich ist aber, dass Jackie hier tatsächlich ein sehr ernste Rolle spielt. Hier und da ...
20
Mein Traum von Guns N‘ Roses: Denkwürdiges Konzert-Drama im Gewitterregen ...
Als ich 15 Jahre alt war, spürte ich, dass es mit meinem Musikgeschmack so nicht weitergehen konnte. Linkin Park, Green Day und Billy Talent ‒ das durften einfach nicht meine Helden sein, nur weil sie Mitte der 2000er ein paar mehr oder weniger gelungene Radiohits herausgebracht hatten. Also fing ich eines Abends damit an, die Musiksammlung meines Vaters zu durchstöbern. So abschreckend die staubige Aufschrift Oldies dabei auch wirkte, war es bei den Musikaufnahmen doch alsbald um mich ...