Blogverzeichnis Bloggerei.de

7252Blogs online
20Blogs wartend
14Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Stadtblogs

1
Polizeibericht vom 18.08.2018
Ödlandbrand Nobitz: Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Nachmittag des 13.08.2018, gegen 16:00 Uhr zum Brandausbruch von circa 40 x 50 Metern Ödland in der Laubheimer Straße. Die Feuerwehr brachte das Feuer unter Kontrolle und konnte es schließlich löschen. Eine Gefahr für Personen bestand zu keiner Zeit. Aufgrund des Einsatzes kam es zur kurzzeitigen Sperrung der Straße. Unfall beim Überholen Göhren: Am 14.08.2018, gegen 14:40 Uhr kamen Polizeibeamte aufgrund eines Unfalles mit drei ...
2
Das Leipziger Auenökosystem-ein Kleiod inmitten einer Großstadt
Naturschutz und Kunst Leipziger Auwald e. V. (NuKLA), der Verein arbeitet massiv an Veränderungen, denn gerade jetzt in Zeiten des Klimawandels brauchen unsere Auwälder Wasser Das Leipziger Auenökosystem – ein Kleinod inmitten einer Großstadt. Seit 2011 beschäftigt sich der Verein Naturschutz und Kunst Leipziger Auwald e. V. (NuKLA) mit dem Leipziger Auenökosystem. Unser Ziel ist es, Leipzigs großes ökologisches und stadtklimatisches Potenzial, seine Gewässer- und Auenlandschaft, zu ...
3
Familien-Führung durch die Ausstellung „Das Runde und das Eckige. Fußball ...
Lindenaumuseum Altenburg (Foto: der uNi) Hiermit möchten wir Sie auf eine Führung hinweisen, die am Sonntag, den 19.8.2018, um 10.30 Uhr stattfindet. Unter dem Motto „Anpfiff“ wird an diesem Vormittag die Kunstvermittlerin Jacqueline Glück durch unsere sportliche Sommerausstellung „Das Runde und das Eckige. Fußball in der Kunst“ führen. Die Familienführung nimmt das Thema Fußball in Bezug auf die bereits beendete Fußballweltmeisterschaft 2018 auf. Fußball bringt viele Menschen ...
4
Körperverletzung – In der Friesenstraße geschlagen worden
Altenburg: Ein 50-jähriger Mann beobachtete am Abend des 16.08.2018, gegen 19:35 Uhr insgesamt vier Jugendliche, wie diese sich lautstark an einem Bauzaun und in der Folge an zwei Baustützen einer Baustelle in der Friesenstraße zu schaffen machten. Daraufhin sprach der Mann die vier Personen an, was schließlich zum Streitgespräch führte. In diesem Zusammenhang griffen ihn zwei der Jugendlichen körperlich an, so dass er leicht verletzt wurde. Anschließend flüchteten die vier, wobei der ...
5
Rezept der Woche: Original-echte Bruschette vom Feinsten
Ja, Bruschetta hatten wir schon mal. Damals spielten sie im Antipasti-Chor eine Nebenrolle neben dem legendären Vitello Tonnato. Das haben die schmackhaften Brote aber nicht verdient, weshalb ich ihnen heute eine Sondersendung widme. Denn natürlich ist es mir gelungen, das alte Rezept noch zu verbessern. Wie lecker die Bruschette werden, hängt immer noch von der [...] Der Beitrag Rezept der Woche: Original-echte Bruschette vom Feinsten erschien zuerst auf The Düsseldorfer - das lokale ...
6
Bus und Bahn fahren jetzt in Luxemburg für alle unter 20 gratis! Modell ...
#Lu­xem­burg. Im benachbarten Groß­her­zog­tum gibt es seit 01. August eine interessante Neuerung: Alle jun­gen Leute unter 20, die mit öf­fent­li­chen
7
Thomas-Müntzer-Siedlung am 18. August gesperrt
Die Straßenverkehrsbehörde informiert Am Samstag, 18. August 2018, findet in der Thomas-Müntzer-Siedlung (Ortsteil Ehrenberg) das diesjährige Ortsteilfest statt. Aus diesem Grund wird die Durchfahrtsstraße zwischen Ehrenberg und Mockzig für den Verkehr vollständig gesperrt. Die Umleitung führt über Greipzig und ist entsprechend ausgeschildert. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung. Dieser Artikel - Thomas-Müntzer-Siedlung am 18. August gesperrt - wurde veröffentlicht ...
8
OB nahm Einladung als Seniorenberater gerne an
„Volles Haus bei Einweihung des Seniorenbüros“, titelte der Waterbölles am 29. August 2017. Tags zuvor hatten Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz und die Seniorenbeiratsvorsitzende Elke Rühl die neue Anlaufstelle für alle Fragen rund ums Älterwerden – ein langgehegter Wunsch des Seniorenbeirates – in den früheren Räumen von „Radio Kappen“, Markt 13, eröffnet. Untergebracht sind dort ferner die Projektbüros von Mosaik und "Stadtteilmanagement". Ein Resümee über das erste Betriebsjahr der ...
9
Einladung zum "Lenneper Sommer 2018"
Samstag, 18. August, 18 Uhr Karaoke Schützenverein Eintracht Lennep 1928 e.V., www.schuetzenverein-eintracht.de Fetenhits und Massenkaraoke unter freiem Himmel in der Lenneper Altstadt.  „Wir singen zusammen, nicht allein“ Fetenhits und Partykracher schmettern – Gaudi und Gänsehaut garantiert! Unter diesem Motto lädt der Schützenverein Eintracht Lennep 1928 e.V., zum Open-Air-Karaoke ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. (Arvchivfoto ...
10
Rebecca Egeling freut sich auf erste Kontakte
Pressemitteilung der Stadt Remscheid Während im und um das Theater während der sommerlichen Spielzeitpause noch umfängliche Bau- und Sanierungsarbeiten stattfinden (komplette Erneuerung der elektrischen Hauptverteilung, Sanierung der Dächer und Fassaden), beginnt am kommenden Dienstag, 21. August, um 10 Uhr die Theaterkasse mit dem Vorverkauf für die gesamte kommende Spielzeit. Die erste Vorstellung ist am Samstag, 9. September, mit „Freundschaft“ von den Hamburger Kammerspielen. Damit ...
11
198 Azubis starteten ihre Grundausbildung
Pressemitteilung des Berufsbildungszentrums der Remscheider Metall- und Elektroindustrie gGmbH 154 Auszubildende in gewerblich-technischen Metall- und Elektroberufsbildern haben in dieser Woche ihre Grundausbildung im BZI begonnen. Das Berufsbildungszentrum leistet als Aus- und Weiterbildungszentrum der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen- Remscheid und des Arbeitgeber-Verbandes von Remscheid und Umgebung e.V. die überbetrieblichen Anteile der Ausbildung und ist damit ein ...
12
Die 1950er in RS: Hotel Leyer, das "erste Haus am Platze"
Auch das sind die 1950er Jahre in Remscheid: Neuer Wohlstand breitet sich aus. In Bahnhofsnähe entstand an alter Stelle, auf der Ecke Bismarckstraße/Nordstraße – nun in den nüchternen Zweckformen der Zeit -  das Hotel Leyer, das „erste Haus am Platze", neu. Und auf dem Gästeparkplatz war neben bescheideneren Karossen auch der üppige „Adenauer-Mercedes" zu sehen. An gleicher Stelle wurde in späteren Jahren, dieser schlichte Hotelturm errichtet, das Investment eines Remscheider ...
13
L’una Theater präsentiert „Sesam öffnet sich“
Sonntag, 19. August, 16 Uhr Vom Viereck- ins Rollenland Auf komödiantische Weise spürt das L’una Theater in dem Theaterstück „Sesam öffnet sich“ der Frage nach, wie es, auf eine Welt zu treffen, die vollkommen anders ist als die eigene. Zwei Wesen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, begegnen sich in diesem unterhaltsamen Kindertheaterstück. Da lauern Verunsicherung, so manches Missverständnis und viel Bereicherung. Wie immer ist der Eintritt frei! Krick Kiste lebt im Viereckland ...
14
Bahn frei für Elvis-Musical in Plauen
Fünf junge Darsteller aus dem Elvis-Musical „Love Me Tender“ begaben sich auf Werbefahrt mit der Vogtlandbahn von Plauen nach Zwickau. Sie zeigten Ausschnitte und verteilten Flyer. Immer wieder wurden Hannah, Diana, Nina, Mona, Till und André angesprochen und mussten von den Probenarbeiten erzählen. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de
15
Klosterführung mit Buchvorstellung und Orgelkonzert
(Pressemitteilung des ZisterzienserMuseums Kloster Walkenried) Freitag, 24. August, ab 15 Uhr – Eintritt 6 Euro – mit Walkenrieder Bürgerkarte frei – um Voranmeldung bis 22.8.18 wird gebeten ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried und Braunschweigischer Geschichtsverein e.V. laden am 24. August zu einem ganz besonderen Programm ein, das um 15 Uhr mit einer Führung durch Klosteranlage, Ausstellung und Kirchenruine startet. Um 16 Uhr erwartet die Besucher dann im Brüdersaal die Wolfenbütteler ...
16
Theaternatur2018 ist in die neue Spielzeit gestartet
(Pressemitteilung des Kulturrevier Harz e.V.) Mit einem fulminanten Wochenende ist das Festival der darstellenden Künste – Theaternatur2018 – in die neue Spielzeit gestartet. Im Mittelpunkt standen vor allem die Stücke „Der Sturm“ von William Shakespeares, „Frühlingserwachen“ von Frank Wedekinds und das Sprechtheater „Nichts Schöneres“, die als Premieren vom Publikum begeistert gefeiert wurden. Für Beifallsstürme sorgte auch das Konzert des Philharmonischen Kammerorchesters Wernigerode, das ...
17
Kunsthandwerkstatt Sankt Andreasberg spendet der Sternwarte 1.000 €
(von Utz Schmidtko, Sternwarte Sankt Andreasberg) Der Vortragsraum der Sternwarte Sankt Andreasberg war am vergangenen Freitagabend wieder bis auf den letzten Platz belegt. Im Anschluss an die Präsentation der monatlichen astronomischen Ereignisse unseres Referenten und zweiten Vorsitzenden Reinhard Görke bedankte sich der Vorsitzende Utz Schmidtko bei Herrn und Frau Kress von der Kunsthandwerkstatt Sankt Andreasberg. Sie präsentieren mehrfach im Jahr die Kunsthandwerkstatt in der ...
18
Hittbergen-Hohnstorf Gemeindesieger
Am vergangenen Sonntag folgten die 12 Feuerwehren der Samtgemeinde Scharnebeck, die Gastfeuerwehren aus St.Dionys und der Gemeinde Adendorf der Einladung nach Hohnstorf/Elbe. Gemeindebrandmeister Arne Westphal begrüßte alle anwesenden Kameraden und Besucher. Nach den Grußworten von Bürgermeister André Feit und Ortsbrandmeister Matthias Lanius, eröffnete Samtgemeindebürgermeister Laars Gerstenkorn den Samtgemeindefeuerwehrtag 2018. Für die Kameraden der aktiven Wehr starteten die 10-Kämpfe und ...
19
Erneut VW Bus geklaut – Polizeibericht vom 17. August 2018
Lüneburg, OT. Ochtmissen – VW-Transporter T5 gestohlen Einen VW-Transporter T5 California stahlen Unbekannte in der Nacht zum 17.08.18 vor einem Carport Im Redder. Die Polizei leitete Fahndungsmaßnahmen nach dem weißen Transporter mit dem amtlichen Kfz-Kennzeichen RD-RR 790 ein. Es entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen. Lüneburg – … „Runter vom Gas!“ – die Polizei kontrolliert ...
20
Zeugen gesucht! – Entreißen der Handtasche misslang
Altenburg: Die Ermittlungen zu einem versuchten Handtaschenraub hat seit gestern (16.08.2018) Nachmittag die Altenburger Kriminalpolizei aufgenommen. Kurz vor drei (14:50) lief eine 65-jährige Fußgängerin den Buchenring in Altenburg entlang, als sich ihr von hinten ein Jugendlicher näherte und ihre Handtasche zu entreißen versuchte. Die Frau hielt zweifelsohne ihre Handtasche fest, so dass dem Jungen sein Vorhaben nicht gelang und er in Richtung Pappelstraße flüchtete. Unglücklicherweise kam ...