Blogverzeichnis Bloggerei.de

5396Blogs online
18Blogs wartend
23Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Stadtblogs

1
PLAYMOBIL-Ausstellung zählt bisher über 15.000 Besucher
Das Residenzschloss Altenburg wird zur PLAYMOBIL-Welt – Oliver Schaffer (Foto: Residenzschloss Altenburg) Aufgrund Riesenerfolgs verkündet der Schloss- und Kulturbetrieb die Verlängerung der Ausstellung und lockt zudem mit Neuerungen Aufgrund des gewaltigen Besucherandrangs wird der Schloss- und Kulturbetrieb Altenburg seine Ausstellung „PLAYMOBIL-Winterzauber im Residenzschloss Altenburg – Sammlung Oliver Schaffer“ verlängern. Der Publikumsrenner wird nun bis zum 19. April und damit ...
2
CDU-Stadtratsfraktion spendet Baum für Innenstadt
CDU-Stadtratsfraktion spendet Baum für Innenstadt (Foto: CDU) Nachdem am Kornmarkt zwei Bäume ersetzt werden mussten, waren sich die Mitglieder der CDU Fraktion des Altenburger Stadtrates schnell einig, dass jeder Baum, besonders in der versiegelten Innenstadt, sehr wichtig ist und erhalten werden sollte. Bäume wirken nicht nur regulierend auf die Temperatur, verbessern die Luftqualität, sondern prägen das Stadtbild, verbessern die Aufenthaltsqualität und sind Lebensraum für Insekten und ...
3
Rezept der Woche: Jungchen, mach ma Kenichsberjer Klopse…
Olle Kant – ja der mit “Was du nicht willst das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu” – war Ostpreuße und verbrachte sein ganzes Leben in Königsberg. Und man sagt, er sei süchtig gewesen nach Königsberger Klopsen. Mein Mutter war Ostpreußin, wenn auch nicht aus Königsberg, und die dortigen Klopse waren so [...] Der Beitrag Rezept der Woche: Jungchen, mach ma Kenichsberjer Klopse… erschien zuerst auf The Düsseldorfer - das lokale Online-Magazin.
4
Pkw in Brand geraten
Schmölln: Weil er bei der Autofahrt bemerkte, dass sein Pkw Skoda zu qualmen begann, hielt der 49-jährige Fahrer in der Altenburger Straße an und informierte die Rettungsleitstelle. Folglich kamen Feuerwehr und Polizei zu Einsatz, wobei die Feuerwehr unverzüglich mit den Löscharbeiten begann. Nach ersten Erkenntnissen kam es aufgrund eines technischen Defektes zum Brandausbruch. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der nicht mehr fahrbereite Skoda musste nach den Löscharbeiten abgeschleppt ...
5
Gespräche mit den Hausbesitzern beginnen im Februar
Seit 2018 sind in Bochum die Stadtplaner und Architekten Yasemin Utku und Stephan Gudewer die Gesellschafter des Büros „STADTGUUT“. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen, wie es auf ihrer Homepage heißt, „in den Bereichen Städtebau und Stadtentwicklung, Städtebauliche Denkmalpflege und Stadtgestaltung, Stadterneuerung und in der Stadtforschung (...) bei Aufgabenstellungen an der Schnittstelle von Architektur und Stadtplanung.“ Das gewährleiste eine bedarfsgerechte fachübergreifende ...
6
Umfrage unter Schülern zu neuem Jugendtreff
„Linke schlagen Jugendtreff an der Alleestraße vor“, berichtete der Waterbölles am 13. November 2019. Die Fraktion der Linken hatte zur Ratssitzung am 21.November den Antrag gestellt, in einem leerstehenden Lokal an der Alleestraße einen Jugendtreff einzurichten bzw. in die Liste „der Vorschläge zur Umsetzung eines Sofortprogramms und Prüfung von Perspektiven“ aufzunehmen. Denn „ein Jugendtreff (sollte) in die Überlegungen für eine Belebung des Problem- und zukünftigen Sanierungsgebiets ...
7
Noch keine Entscheidung über Public Viewing zur EM
„Viele fußballbegeisterte Remscheiderinnen und Remscheider denken sicher noch gerne an freud- und schmerzvolle Momente beim öffentlichen ‚Rudelgucken‘ vor dem Remscheider Rathaus zurück. Zahlreiche Fans wünschen sich ähnliche gemeinschaftsstiftende Gänsehausmomente sicher auch zur EM 2020“, hat sich die CVDU-Fraktion im Rat der Stadt Remscheid erinnert. Und auch daran: „Im Juli 2018 äußerte der Organisator der Fanfeier, Patrick Clalüna, noch Zweifel, ob es auch 2020 zur EM wieder Public ...
8
Städte starten Plakat-Aktion „Mehrweg statt Einweg“
Pressemitteilung der Stadt Remscheid Die Städte Wuppertal, Solingen und Remscheid wollen mit einer Plakat-Aktion weiter gegen die Müllflut durch Einweg-Kaffeebecher kämpfen: Ab sofort rollen Müllwagen der Technischen Betrieb Remscheid (TBR) mit der klaren Botschaft „Mehrweg statt Einweg“ und einem Hinweis auf die „Bergische Becherkarte“ durch Remscheids Straßen. Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz unterstützt die Aktion ganz ausdrücklich: „Wir machen bei dieser Aktion gerne mit. ...
9
Schulranzenparty für Schüler und Eltern am 1. Februar
Pressemitteilung der Stadtsparkasse Remscheid Zum Start in eine perfekte Schulzeit gehört unter anderem der richtige Tornister. Was Eltern beim Kauf eines Schulranzens wissen und berücksichtigen sollten, erfahren sie auf der 10. Schulranzenparty der Stadtsparkasse Remscheid am Samstag, 1. Februar 2020, im Kundencenter an der Alleestraße. Von 10 bis 15 Uhr werden dort unter anderem die neuesten Schulranzen und Rucksack-Modelle mit Zubehör für Schulanfänger und Schülerinnen und Schüler ...
10
Buschfeuer-Katastrophe: EDEKA Nord unterstützt die Koalahilfe des WWF.
Twittern Jetzt bei Edeka einkaufen und etwas gutes für die Koala Bären in Australien tun. Wer hat sie nicht gesehen, die Berichte über die verheerenden Busch- und Waldbrände in Australien. Laut WWF sind mittlerweile eine Fläche von mehr als 10 Millionen Hektar, das entspricht der Fläche Süddeutschlands, in ganz Australien verbrannt. Das Feuer war auch für die Tierwelt verheerend, Schätzungen gehen davon aus, dass etwa 1,25 Milliarden Tiere direkt oder indirekt durch die Brände getötet ...
11
Polizei Freiburg aktuell: Polizeibericht vom 17.01.2020
Regiorebellen Polizeimeldungen für Freiburg & die Region Freiburg: Offene Heckklappe eines Sattelzugs beschädigt 2 PKWs – Zeugenaufruf Freiburg-Haslach: Am Kreisverkehr auf Höhe St. Georgener Straße 7 verursachte ein Sattelzug Schäden an zwei Fahrzeugen. Der Unfall ereignete sich am Freitag, 17.01.2020, gegen 10.15 Uhr. Ein Sattelzug befuhr die St. Georgener Straße in westliche Richtung. Die rechte Heckklappe des Aufliegers war nicht verschlossen und schwenkte beim Abbremsen vor dem ...
12
Nach Spitzengespräch zur Anerkannten Europäischen Schule (AES): Als ...
(Pressemitteilung) Die „Anerkannte Europäische Schule (AES)“ soll am Standort des Landesinstituts für Pädagogik und Medien (LPM) in Dudweiler errichtet werden. Das ist die gemeinsame Empfehlung der Staatskanzlei, des Ministeriums für Bildung und Kultur (MBK) sowie der beiden Schulträger, dem Regionalverband und der Landeshauptstadt Saarbrücken, die am Mittwoch  zum Spitzengespräch zusammenkamen. Der endgültige Beschluss soll zeitnah im Ministerrat gefasst werden. Das pädagogische Konzept der ...
13
Stadtpolitik – SPD-Stadtratsfraktion zur Reform des ÖPNV
(Pressemitteilung) `ÖPNV: Mut- und konzeptlos zeigt Jamaika mit dem Finger auf andere „Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung“, so kommentiert der Fraktionsvorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken das neue Konzept von Verkehrsministerin Anke Rehlinger für den ÖPNV. Die Jamaika-Koalition in Saarbrücken regt sich dagegen künstlich auf. „Sicher, etwas mehr geht immer. Aber dann muss man auch bereit sein, dafür die Kosten zu tragen. Beispiel 365-€-Ticket: Jamaika hätte das ja in ...
14
Große Dudweiler Karnevalsgesellschaft Grüne Nelke – Neujahrsempfang, ...
(Pressemitteilung) Kurt Biesel neuer Ehrensenator der Grünen Nelke Neujahrsempfang, Ordensfest und Funkenappell waren gleich  drei Gründe die Mitglieder und Freunde der Großen Dudweiler Karnevalsgesellschaft Grüne Nelke einzuladen. Im Bürgerhaus Dudweiler konnte Nelken-Präsident Achim Schmidt deshalb die zahlreich erschienen Gäste begrüßen und freute sich über die sehr große Resonanz. Achim Schmidt und der 2. Vorsitzende der Grüne Nelke Thomas Koch führten an diesem Nachmittag gekonnt durch das ...
15
Stadtpolitik – CDU, B90/Grüne und FDP im Saarbrücker Stadtrat zur ...
(Pressemitteilung) Gemeinsame Presseerklärung von CDU, B90/Grüne und FDP im Saarbrücker Stadtrat zur Reform des Öffentlichen Personennahverkehrs `Die Saarbrücker Stadtratskoalition aus CDU, B90/Die Grünen und FDP sieht in der von Verkehrsministerin Rehlinger angekündigten ÖPNV-Reform keine entscheidenden Verbesserungen für die Landeshauptstadt. Sie vermisst echte Anreize für Pendlerinnen und Pendler, vom PKW auf den ÖPNV umzusteigen. Diese wären gerade für Saarbrücken aufgrund des hohen ...
16
Stadtpolitik – SPD unterstützt Standortentscheidung für europäische Schule ...
(Pressemitteilung) SPD Stadtratsfraktion teilt mit: ´Heute hat die Arbeitsgruppe aus Land, Regionalverband und Stadt über den Standort der europäischen Schule beraten und sich für Dudweiler ausgesprochen. Die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Stadtratsfraktion, Susanne Nickolai, zeigt sich erleichtert. „Es ist gut, dass nun endlich eine Entscheidung auf dem Tisch liegt. Wir unterstützen ausdrücklich die Einrichtung der Schule am Standort Dudweiler.“ Die Landes-CDU hatte im vergangenen ...
17
Droht jetzt das Chaos in Bergedorf-Süd? Brookdeich ab nächster Woche ...
Der parallel zur B5 verlaufende Brookdeich im Fördergebiet Bergedorf-Süd wird umgestaltet.   Hallo liebe Leser, der Brookdeich in Hamburg-Bergedorf erschließt nicht nur die nördlich angrenzenden Wohngebiete, sondern auch die südlich angesiedelten Gewerbebetriebe und zukünftig das geplante Wohnungsneubaugebiet zwischen Brookdeich und der alten Bahntrasse. Da der Straßenraum entsprechend der verschiedenen Anforderungen der unterschiedlichen Verkehrsteilnehmer, des Kfz-, Rad- und ...
18
Erstes Testspiel mit wenig Ausfällen
In Vorbereitung auf die Rückrunde der Regionalliga absolviert der ZFC Meuselwitz am morgigen Samstag um 13:00 Uhr gegen den Oberligisten FSV Martinroda sein erstes von drei Testspielen. Das Spiel wird auf dem Hauptspielfeld der bluechip-Arena ausgetragen. Mit Ausnahme von Kai Wonneberger, der im Training mit dem Fuß umgeknickt ist sowie Fabian Raithel und Andy Trübenbach, die wegen leichter Blessuren geschont werden, sind alle Spieler einsatzbereit. Der FSV Martinroda rangiert als Aufsteiger ...
19
Damals: Hosen werden Trikotsponsor 2001
Jochen Hülder starb vor 5 Jahren. Kennengelernt haben wir uns im Ratinger Hof. Am Videospielgerät “Städte verteidigen” stand er in seiner grünen Bomberjacke neben mir und rief plötzlich: “Ah, du bist ‘Bundesgrenzschutz’?”. Wir hatten uns unbekannterweise einige Zeit an diesem Automat duelliert. Später hatten wir immer wieder mal beruflich miteinander zu tun. Er zog die [...] Der Beitrag Damals: Hosen werden Trikotsponsor 2001 erschien zuerst auf The ...
20
Theatertipps zum Wochenende 18./19. Januar 2020 in Altenburg
die Loge in Altenburg (Foto: der uNi) Marcella von Jan spielt am Samstag um 16 Uhr im Theaterzelt Altenburg für Kinder ab 5 Jahre das Märchen „Dornröschen“. Aus einem aufklappbaren Bilderbuch quillt das bekannte Märchen der Brüder Grimm hervor: Das Wunschkind Dornröschen bekommt die besten Wünsche der Feen, doch leider hat man die 13. Fee vergessen. Die rächt sich mit einem Fluch, der nur durch die 12. Fee mit einem 100-jährigen Schlaf gemildert werden kann. Zum Glück wird das liebliche ...