Blogverzeichnis Bloggerei.de

5499Blogs online
1Blogs wartend
21Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Literaturblogs

1
Wenn du heute einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen?
Bildnachweis: pixabay.com Kommentare ansehen
2
Mena Kost, Annette Boutellier: Ausleben – Gedanken an den Tod verschiebt ...
Mein heutiger Lesetipp: Ausleben Gedanken an den Tod verschiebt man gerne auf später In Zeiten, in denen das Coronavirus die Welt beherrscht, ist der Tod allgegenwärtig. Tag für Tag werden wir mit der traurigen Tatsache konfrontiert, dass viele Menschen derzeit ohne Abschied und den Beistand ihrer Lieben sterben müssen und dass selbst eine Beerdigung nur im engsten familiären Rahmen stattfinden kann. Und doch kann ein Buch wie ‚AUSLEBEN – Gedanken an den Tod verschiebt man gern auf später’ auch ...
3
[Alltag] Unser Leben in der Coronazeit
Hallo ihr Lieben,   langsam aber sicher, nervt es mich nur noch. Nicht das der Große zuhause ist, sondern, dass man mit den Kindern nichts machen kann. Und damit meine ich nicht, in irgendwelche Spielscheunen, Indoorparks oder Co. sondern einfach die Möglichkeit zur Eisdiele zu spazieren, bei dem tollen Wetter aktuell, auf den Spielplatz gehen, Der Beitrag [Alltag] Unser Leben in der Coronazeit erschien zuerst auf Bücherjunky.
4
Leeres Land
Ricarda de Haas Platz, wohin man schaut. Im doppelten Sinn. Wo die Leute fehlen, ist statt dessen Platz da. Zugleich ist es das, wonach der Blick Ausschau hält: Wo ist Platz? Leute-freie Lücken finden. Beim Einkaufen. Im Park. Um sich Platz nehmen zu können. Diese Leere ist vertraut. Von früher. Auch jetzt ist alles ein bißchen grau. Wie damals. Als wir hier in dem anderen Land lebten. Als wir auch abends zu Hause saßen. Distanzlos, mit Freunden um den Küchentisch. Damals. Doch im ...
5
Mitten im August
 ISBN : 9783257804133Audio CD : 7 h 43 minVerlag : DiogenesErscheinungsdatum : 25.03.2020Genre : KrimiHörbuch kaufenWerbung (gemäß §2 Nr.5 TMG) Vorab Hinweis: Zwar wurde mir ein kostenloses Exemplar zur Verfügung gestellt, dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung. Immer im August … … macht Familie Milani Urlaub auf Capri, aber dieses Jahr ist ihr Sohn Jack allein mit seiner Freundin Sofia im Ferienhaus. Sie wollen die Semesterferien dort ...
6
Schönen Sonntag, allerseits!
Da Doud zÄding (Der Tod von Altötting)
7
Von der Pflicht zur Arbeit – Lehrersein zu Coronazeiten
Viele Lehrer bekamen die letzten drei Wochen Geld vor allem fürs Nichtstun. Da ich zu der Berufsgruppe gehöre und nicht nur dadurch ein paar der Exemplare kenne, ist das keine aus der Luft gegriffene Behauptung. Es ärgert mich, weil es dem Vorurteil des überbezahlten Arbeitnehmers mit drei Monaten frei im Jahr wieder in die Hände … Von der Pflicht zur Arbeit – Lehrersein zu Coronazeiten weiterlesen
8
Eisiger Nebel von Hendrik Berg
Eisiger Nebel von Hendrik Berg Meine Meinung Das Cover ist passend zum Buchtitel gestaltet. Im Vordergrund ist ein verlassener Strandkorb zu sehen. Weitere Strandkörbe dahinter verschwinden langsam im Nebel. Der Himmel zeugt von nahendem Unwetter und ein paar Möwen kreisen über dem Strand. Ein passendes Bild für den Strand im Nebel an der Nordseeküste. Für … Eisiger Nebel von Hendrik Berg weiterlesen
9
[Rezension] Der Mann meines Bruders #2 - Ein gedeckter Tisch von Gengoroh ...
Auch den zweiten Band von "Der Mann meines Bruders" fand ich einfach nur süß.Mike aus Kanada ist weiterhin zu Besuch bei Yaichi und seiner Tochter Kana. Mike hatte Yaichis Zwillingsbruder geheiratet. Der ist mittlerweile verstorben und Mike auf Spurensuche in Japan. Kana ist einfach nur begeistert von ihrem Onkel und hat ihn ohne Vorurteile einfach angenommen. Yaichi fällt das schon schwerer. Japaner reden nicht über so Dinge wie Gefühle oder (Homo-)Sexualität - aber genau das muss Yaichi nun ...
10
Ein wenig Leben
Autor: Hanya YanagiharaVerlag: Piper TaschenbuchSeiten: 958Erscheinungsdatum: 4. September 2018weitere Bücher des Autors: Ein wenig Leben, Das Volk der BäumeKlappentextJude, JB, Willem und Malcolm: Vier New Yorker, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe – ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, ...
11
In Ringelsocken aufs Dach der Welt
Wer hier schon länger mitliest, weiß, dass ich mich sehr für Erfahrungsberichte von Reisen/ Abenteuern begeistern kann, obwohl ich selbst mir das in solch einer Form schwer vorstellen kann. Seit ich mit der Schule fertig war habe ich auch immer wieder sehr gerne Bücher übers Extrembergsteigen gelesen. Ich war mit Hans Kammerlander, Reinhold Messner und einigen anderen schon auf einigen hohen Bergen. Das Lesen dieser Erfahrungen zieht mich immer in einen ganz besonderen Bann. Es stellt sich mir ...
12
habe gerade…
die Startseite überarbeitet. Es gibt jetzt Links zur Seite des jeweiligen Beitrages. Auf der Beitragsseite, die man bei jedem Beitrag durch Anklicken des Titels erreicht, darf sehr gerne kommentiert werden. Ich freue mich über Eure Rückmeldungen/Feedback. Wer nur allgemein ein paar Worte hier lassen möchte, darf das ebenso gerne im Gästebuch tun. mit lieben Grüßen …wolfgang
13
Herzensraum
Zusammen rücken, Freiraum schaffen.Bleibt alle da, nur, auf wenigerHerzensraum. Muss was neu machen, gewonnenenRaum neu vergeben, um gleichsamzu gewinnen. Zeit bleibt. Doch. Herz ist auch aus der Übung.Will sofort los stürmen.Mutig. Bremst sich im nächstenMoment selbst aus.Ängstlich. Wartet, ob Herzensraumanwärtersich ihm in den Weg stellen.Ungeduldig. Jetzt. Das Herz in die, bei derHand nehmen an seinem freienRaum erfreuen. Es könnte ja.Jederzeit. © copyright all ...
14
Die Habsburger | Rezension
Die Habsburger – was für eine Familie. Sie waren eine Hausmacht. Viele Kaiser stammten aus ihren Reihen.  Sie bestimmten die Geschicke Europas.  Inhalt Mit Kaiser Friedrich III. kamen die Habsburger ins höchste Amt im HRR. Doch erst unter Maximilian I.... READ MORE Der Beitrag Die Habsburger | Rezension erschien zuerst auf .
15
Monatsrückblick März 2020: Endlich Lesezeit?
Hatte ich im März endlich mal die dringend nötige Lesezeit? Ihr erfahrt es im Monatsrückblick! Der Beitrag Monatsrückblick März 2020: Endlich Lesezeit? erschien zuerst auf Tinyfoxpaws.
16
[AUSWERTUNG] Gewinnspiel: Buchpaket von Julia E. Dietz
Hallo in die Runde, wie versprochen erfahrt ihr heute, wer dem tollen, signierten Buchpaket von Julia E. Dietz ein neues Zuhause geben darf. Dieses Mal hat sich Julia, die sich sehr über eure Kommentare zum Thema Freundschaft gefreut hat, selbst um die Auslosung gekümmert und ein kleines Video gedreht. Wer gewonnen hat, erfahrt ihr hier: https://www.like-a-dream.de/wp-content/uploads/2020/04/VID-20200403-WA0000.mp4   Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin
17
Linnea! Endlich Leben
Mut wird belohnt und manches Mal werden deine kühnsten Träume sogar noch übertroffen. Autorin: Josie KjuVerlag: Books on Demand Seitenzahl: 452 SeitenISBN: 9783752804263 Genre: Liebesroman Werbung (gemäß §2 Nr.5 TMG)   Hinweis: Zwar wurde mir ein kostenloses Exemplar zur Verfügung gestellt,   dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!INHALT:Linnea hatte es in ihren jungen Jahren nicht einfach. Durch einen Unfall wurde ihr ...
18
Melissa Caruso:Sturmschwingen (Rezension)
Die eine ist ein Straßenkind. Die andere Erbin der mächtigsten Adelsfamilie des Stadtstaats Raverra. Zusammen bilden Zaira und Amalia als magiebegabte Falkin und magiebändigende Falknerin ein eingespieltes Duo. Deshalb werden sie mit einem Auftrag höchster Dringlichkeit bedacht. Denn immer mehr Falken verschwinden an der Grenze zu Vaskandar, das offen Truppen zusammenzieht. Plant das Nachbarland eine Invasion? Und hängt das Verschwinden der Falken damit zusammen? Amalia und Zaira sollen die ...
19
Willkommen bei meinen “Wortspielereien”
Im vergangenen Oktober habe ich euch schon einige Spiele mit Worten, Bildern oder Kunst vorgestellt. Ich hatte sie in anderen Blogs gefunden und bringe sie heute noch einmal in Erinnerung. Vielleicht weckt es ja die Lust oder das Interesse selbst mitzumachen. Es geht dabei allerdings nicht um Ruhm und Ehre. sondern eher um Freude und […] Der Beitrag Willkommen bei meinen “Wortspielereien” erschien zuerst auf Ganz normal.
20
Das Licht von tausend Sternen
von Leonie LastellaBroschiert: 384 SeitenVerlag: dtv Verlagsgesellschaft (13. März 2020)ISBN-13: 978-3423740579empfohlenes Alter: Ab 14 JahrenGenre: Jugendbuch Buch kaufen Werbung:Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung! Als sie Ashton zum ersten Mal in die Augen sieht, stellt er Harpers Welt völlig auf den Kopf. Doch sie kann sich nicht auf ihn einlassen. Jeden Abend schlüpft sie aus ihrem sorglosen ...