Blogverzeichnis Bloggerei.de

8221Blogs online
16Blogs wartend
31Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Politikblogs

1
Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum NSU-Prozess
Lang, aber angemessen von Pascal Durain, MZ Mehr als drei Jahre dauert der Prozess gegen Beate Zschäpe und vier mutmaßliche Helfer nun schon. Drei Jahre – eine quälend lange Zeit für die Hinterbliebenen der feigen Mordserie, die nach wie vor auf Antworten drängen, die ihnen die Hauptangeklagte nicht liefert. Auch darf dahingestellt werden – so […]
2
Badische Neueste Nachrichten: Ein Armutszeugnis – Kommentar von Susanne ...
Es könnte sogar passieren, dass Soldaten der US-Spezialeinheiten, die im Norden Syriens die Kurden beraten sollen, beim türkischen Vorstoß in Mitleidenschaft gezogen werden. Die Obama-Regierung hofft, dass die türkische Intervention räumlich und zeitlich begrenzt bleiben wird. Washington wird jetzt viel Druck auf die syrischen Kurden ausüben, damit diese den türkischen Panzern aus dem Weg gehen, […]
3
Weser-Kurier:Über den Auftritt von Pierre Vogel in Bremen schreibt Ralf ...
Am Sonnabend spricht der deutsche Islam-Prediger Pierre Vogel am Bremer Bahnhof. Ohne juristisches Vorspiel diesmal. Anders als 2014 hat die Innenbehörde gar nicht erst versucht, seinen Auftritt zu verbieten. Aber sie hat ihn verlegt. Nicht mehr vorne auf dem Bahnhofsplatz findet die Kundgebung statt, sondern hinten am Nordausgang. Klingt wie eine Marginalie, weist aber in […]
4
Ehrensache-Preise 2016 verliehen SWR zeichnet fünf Preisträger für ...
Unter großer Beteiligung des Publikums wurde der diesjährige Ehrensache-Preis verliehen. Beim Landesweiten Ehrenamtstag am Sonntag, 28. August, in Mayen zeichnete das SWR Fernsehen in der Live-Sendung „SWR Ehrensache 2016“ ehrenamtlich engagierte Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer aus. Die Sendung war Höhepunkt der Veranstaltung und fand ab 18:05 Uhr auf der Bühne auf dem Marktplatz statt. Auch SWR4 […]
5
Allg. Zeitung Mainz: Notwendig / Kommentar von Frank Schmidt-Wyk zum ...
Kommenden Mittwoch erleben wir den 306. Verhandlungstag im NSU-Prozess. Dreieinviertel Jahre zieht sich die Quälerei vor dem Münchner Oberlandesgericht nun schon hin. Ein baldiges Ende ist nicht in Sicht – auch wenn der Senat erkennbar auf einen Abschluss hinarbeitet. Ende Juli, kurz vor der Sommerpause, hatte der Vorsitzende Richter Manfred Götzl noch Prozesstermine bis September […]
6
Allg. Zeitung Mainz: Stur / Kommentar von Friedrich Roeingh zu Merkels ...
Einsamkeit ist in den ersten Reihen der Politik kein Ausnahme-, sondern eher der Normalzustand. Insofern lassen sich die Breitseiten verkraften, die Bundeskanzlerin Angela Merkel mal wieder von Horst Seehofer und nun auch von Sigmar Gabriel erfährt. Wenn der Vizekanzler so tut, als sei die SPD schon immer für eine Obergrenze in der Flüchtlingspolitik eingetreten, macht […]
7
BERLINER MORGENPOST: Etappensieg des Mindestlohns. Kommentar von Andreas ...
Der Jobmotor läuft also. Es ist auch nur recht, dass die Beschäftigten vom Aufschwung profitieren. Bezeichnenderweise ist die Umwandlung der Minijobs im Einzelhandel und der Gastronomie besonders stark. Gerade diese Branchen profitieren davon, dass Berlin auch ein Touristenmagnet ist. Fällt das alles bei der nächsten wirtschaftlichen Talfahrt in sich zusammen? Das ist angesichts des großen […]
8
Leitfaden für Obamas gezielte Tötungen unbedenklich
Waschen-Schminken: Es ist immer eine Frage der Autorität, wer einen Leitfaden zur Tötung von Menschen herausgibt. Es gibt einige wenige Menschen auf diesem Planeten, die sind dazu befähigt solches zu tun und auch tatsächlich ausführen zu lassen. Da ist das alles ganz harmlos, normal und entspricht einer guten, demokratisch legitimierten Routine. Wenn es natürlich die falschen Gestalten machen, dann sind gezielte Tötungen ausnahmslos und “Terrorismus“, dem man vorzugsweise mit ...
9
WAZ: Eine Frage der Glaubwürdigkeit – Kommentar von Michael Kohlstadt zum ...
Die Wirtschaft brummt. Die Steuerquellen sprudeln. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen profitieren mit Milliardenüberschüssen von der robusten Konjunktur und den Mini-Zinsen. Es ist also viel Geld im System. Das weckt Begehrlichkeiten. Verfolgt man die aktuelle Debatte um Steuersenkungen, erhöht sich denn auch gerade sprunghaft die Wahrscheinlichkeit, dass der Fiskus nach der Bundestagswahl 2017 etwas weniger […]
10
Mitteldeutsche Zeitung: MZ zum Merkel-Satz „Wir schaffen das“
Die Aufnahme in Deutschland war eine Deeskalation. Es kamen eine Million Menschen in ein Land von 81 Millionen Einwohnern. Es wäre nicht zu schaffen gewesen ohne das Engagement von Tausenden Bürgern. Viele von ihnen sind mit erstaunlichem Durchhaltevermögen bis heute dabei geblieben. Das ist das Bemerkenswerte: Die Bürger haben die Aufnahme der Flüchtlinge selbst in […]
11
Mitteldeutsche Zeitung: MZ zum Unionstreit um eine erneute Kandidatur von ...
Es mag ja sein, dass ein anderer Kandidat bessere Wahlaussichten hätte. Nur fehlt Seehofer für einen Putsch oder eine eigene Kandidatur offenbar der Mumm. Hätte man Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) installieren wollen, hätte man das längst tun müssen. Und eine Alternative ist nicht in Sicht. Indem die CSU die CDU und Angela Merkel nun gleichwohl […]
12
Stuttgarter Nachrichten: Popularität der Kanzlerin
Angela Merkel hat den Zeitpunkt passiert, an dem die positive Ausstrahlung ihrer Bekanntheit sich aufzuzehren beginnt. Allerdings ist die Kanzlerin noch weit von der Zone entfernt, in der es gefährlich für sie wird. Dass jeder zweite Bürger sich nach elf Regierungsjahren mit ihr immer noch eine weitere Amtszeit vorstellen kann, ist dafür ein starkes Signal. […]
13
Südwest Presse: Kommentar: Merkel
Treibt die CSU Angela Merkel in der Frage einer erneuten Kandidatur für das Kanzleramt vor sich her? So jedenfalls wird es aus Unions-Kreisen kolportiert. Treffen die entsprechenden Verlautbarungen zu, dann hat der ohnehin schon veritable Konflikt zwischen CDU und CSU über die Flüchtlingspolitik eine weitere Eskalationsstufe erreicht. Allerdings darf bezweifelt werden, dass Merkel ihre Entscheidung, […]
14
Mythopolis
– IX – Das Knirschen von Sand ,,Ihr glaubt bereitwillig an alles Unsichtbare. Aber was euch direkt ins Gesicht springt, wollt ihr nicht sehen. Es gibt dafür eine wissenschaftliche Erklärung: Ihr seid doof.“ Doctor Who Nicht immer sind negative Seiten der technologischen Entwicklung so offensichtlich wie bei der Verwendung von Kernenergie, deren Rückbau und Ende den Steuerzahler mindestens soviel Geld kosten werden wie die ganzen staatlichen Subventionen, die in den letzten ...
15
Notenbanken in der Sackgasse: Kein Ausweg nach Jackson Hole – DWN
Die Zentralbanker haben sich in Jackson Hole mehr oder weniger darauf verständigt, dass es aus der globalen Finanzkrise keinen anderen Ausweg gibt als ein kräftiges “Weiter so!”. Beobachter halten es für möglich, dass die Negativ-Zinsen für immer bestehen bleiben könnten. via Notenbanken in der Sackgasse: Kein Ausweg nach Jackson Hole – DWN.
16
Bones - Die Knochenjägerin
Staffel 1Es ist nicht viel, was von Menschen übrig bleibt -  Knochen, Spuren, verblassende Hinweise. Und doch Erzählt dieser Rest die Geschichte von Leben und Sterben, wenn man Verstand, Intuition und modernste Technik einzusetzen weiß, wie die Anthropologen Dr. Temperance " Bones" Brennan (Emily Deschanel) gemeinsam mit Special-Agent Seely Booth (David Boreanaz, Bekannten als Angel aus Baffy) und einem Team hochkarätige Wissenschaftler stellte sie sich immer wieder in Auftrag des FBI den ...
17
taz-Kommentar zu den Abschiebeforderungen des CSU-Politikers Markus Söder
taz-Kommentar von Daniel Bax zu den Abschiebeforderungen des CSU-Politikers Markus Söder Zeit für eine ehrliche Scheidung Markus Söder hat sicher recht, wenn er sagt, dass es „selbst beim besten Willen“ nicht gelingen könne, „so viele Menschen aus einem völlig fremden Kulturkreis erfolgreich zu integrieren“. 66 Jahre nach Gründung der Bundesrepublik leben sie noch immer in […]
18
wolfsgeheul.eu vom 28.08.2016
00„Ohne Moos nix los!“ Hat das je gestimmt? Ich glaube nicht. Vielmehr galt meines Erachtens immer schon eher „Ohne Moos geht’s erst richtig los!“. Die entscheidende Frage lautet doch, warum gerade Menschen, die wenig Geld zur Verfügung haben, häufig, obwohl dies theoretisch möglich wäre, mit ihrem Budget nicht auskommen. Die Antwort liegt im Konsumverhalten. Da werden ... weiterlesen
19
Info Wars: Das internationale Polizeiprotokoll verbietet das Herstellen ...
Globalisten nutzen "Protokoll 12" um Dschihadistenanschläge im Westen zu vertuschen. Von Wayne Madsen, 25. August 2016 Die weltweite Öffentlichkeit ist sich nicht darüber im Klaren, dass viele ihrer Regierungen sich entweder zu den internationalen Polizeiprotokollen verpflichtet haben, oder sich zumindest eng an sie halten, die vehindern, dass heimische Justizbehörden Terroranschläge, die
20
Der Tagesspiegel: Saudi-Arabien schließt König-Fahd-Akademie in Bonn / ...
Berlin – Saudi-Arabien wird die von dem Land finanzierte König-Fahd-Akademie in Bonn bis zum Jahresende schließen. Dies teilte die Botschaft Saudi-Arabiens dem in Berlin erscheinenden „Tagesspiegel“ (Montagausgabe) mit. Auch der Aufbau einer gleichnamigen saudischen Schule in Berlin ist demnach gestoppt worden. Online: http://www.tagesspiegel.de/politik/islam-in-deutschland-sa udi-arabien-gibt-koenig-fahd-akademien-auf/14464982.html Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: ...