Blogverzeichnis Bloggerei.de

7744Blogs online
31Blogs wartend
19Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Wissenschaftsblogs

1
Viele behaupten Tiere haben kein Bewusstsein und keine Gefühle wie wir ...
Jane Goodall ist eine Expertin für Schimpansen und sie wurde zum Symbol, um für diese Tiere zu kämpfen und sie vor dem Aussterben zu retten. Dies machte sie auf der ganzen Welt berühmt.Der Schimpanse wurde vor dem sicheren Tod gerettet – seine Reaktion, als er frei ist, ist unglaublich!Goodall observiert und studiert die Schimpansen nicht nur wissenschaftlich, sie schafft es auch, einzigartige Verbindungen mit den Tieren herzustellen. Das Resultat ist oft, dass sie eine sehr emotionale ...
2
Ein neues EU-Projekt will jetzt Bürgern ihre Daten entlocken
Kurz informiert!DECODE startet Ende 2017 in Amsterdam und Barcelona.Die enormen Datenmengen, die Menschen heute jeden Tag produzieren, haben das Potenzial, das Leben der Bürger in modernen Großstädten zu verbessern. Das Problem ist nur, dass die meisten Menschen persönliche Informationen nicht einfach preisgeben wollen. Genau deshalb hat die EU-Kommission das Projekt "Decentralised Citizen Owned Data Ecosystem" (DECODE) initiiert.Freiwillige DatenlieferungDabei sollen die Einwohner ...
3
Behörde betreibt Fake-Accounts auf Facebook um zu spionieren
ÜBERWACHUNG, RECHERCHEN ...Auf der Jagd nach Verkehrssündern nutzt das Polizeipräsidium Rheinpfalz einen Fake-Account auf Facebook. Das berichtet Rechtsanwältin Monika Zimmer Gratz in ihrem Blog. Anm.: Aber auch zu anderen Themen wird das Internet mit Behörden-Fake-Accounts unterwandert. Klingt nach Verschwörungstheorie, ist aber keine!Mit Hilfe des Facebook-Fake-Accounts vergleiche die Behörde die Blitzerbilder und Passfotos (die sie von den Meldeämtern erhält) mit Fotos, die ...
4
Kastanien, das Brot der Korsen
Kastanien, das Brot der Korsen Ohne die Kastanienbäume und vor allem die Esskastanien wäre Korsika nicht das, was es ist: eine Insel voller Traditionen, voller Stolz und Würde. Hunderte Bauern haben hier einst die legendären Kastanienwälder bewirtschaftet. Heute ist eine Handvoll übriggeblieben, die gegen das Aussterben der Kastanienproduktion kämpft. Und das erst Recht, seit die Gallwespe die Bäume zu vernichten droht. Die 360° – GEO Reportage hat die wenigen verbliebenen Kastanienproduzenten ...
5
Hommage an Wales
Vielleicht hat sich der eine oder andere gewundert, dass es zwei Tage lang keinen Beitrag auf ScienceFiles gab. Hier ist die Erklärung: We’ve been out and about! WALES (Robert Lust) There’s a magical aura ‚ bout Wales Found in so many Arthurian tales Its blue seas are alive Like a busy bee hive It’s where […]
6
Lichtverschmutzungskarte
Für alle Hobbyastronomen, die einen dunklen Standort für ihre Beobachten suchen, gibt es die Seite lightpollutionmap.info. Auf der Karte können auch Standorte von SQM(L) Messstationen eingeblendet oder SQM-Werte eigenhändig in die Karte eingetragen werden. Da auch ältere Daten angezeigt werden, kann man für jeden Standort sehr gut die zeitliche Entwicklung der Lichtverschmutzung nachvollziehen.
7
Gnadenhof „Gut Aiderbichl“
Gnadenhof „Gut Aiderbichl“ Der krasse Umgang mit streunenden Vierbeinern im spanischen Málaga gab den Ausschlag: Der ehemalige Schauspieler Michael Aufhauser wollte dem Leid und dem Elend ungewollter Haus- und Nutztiere nicht mehr länger zusehen und gründete 2001 den ersten Gnadenhof „Gut Aiderbichl“. Heute ist daraus ein großes Unternehmen mit 25 Höfen geworden. Weitere sollen hinzukommen, denn es gibt zu viele dringende Anfragen neue Tiere aufzunehmen – vom einzelnen Huhn, ...
8
Aufstehen statt wegducken: Heiko Maas -korrupt und Justizminister
Amtsmissbrauch hat man es früher genannt, wenn ein Amtsinhaber sein Amt ausnutzt, um sich selbst zu bereichern. Aber das war früher. Heute gilt es für Amtsinhaber, z.B. für amtierende Politdarsteller, die Amtszeit zu nutzen, um für die Zeit vorzusorgen, in der sie auf das, was sie gelernt haben als Mittel zum Erwerb des Lebensunterhalts zurückgeworfen […]
9
G7-/ Gipfel 27.05.2017 - US-Präsident: Grenzen kontrollieren und klare ...
Kurz notiert!Beim G-7-Gipfel, einem Forum der großen westlichen Industriestaaten, war der US-Präsident Trump auch im Bereich Flüchtlingspolitik einer anderen Meinung als Italien und einige andere Länder.Im Abschlusskommuniqué wird nun auf Forderung der USA nur ein kurzer Passus zu Flüchtlingen aufgenommen, der Sicherheitsfragen hervorhebt. „Wir bestätigen die souveränen Rechte der Staaten, ihre Grenzen zu kontrollieren und klare Grenzen für die Zuwanderung zu setzen“, heißt es in dem Entwurf. ...
10
Die Baumkletterer von Kalifornien
Die Baumkletterer von Kalifornien Kalifornien ist die Heimat der Mammutbäume. Die stattlichen Riesen werden bis zu 3.000 Jahre alt und nicht selten über 100 Meter hoch. Inzwischen gibt es nur noch wenige von ihnen. Wissenschaftler und Forstmitarbeiter bemühen sich um die letzten verbliebenen Exemplare, katalogisieren, vermessen und untersuchen sie. Doch bis in die Kronen wagt sich nur eine besonders waghalsige Gruppe von Männern – die Baumkletterer. Per Seil und Kletterausrüstung erklimmen sie ...
11
Bremer Kriegserklärung an die AfD
In Bremen, das müssen wir langsam einsehen, nachdem sich die Beiträge, die sich mit Bremer Seltsamkeiten befassen, auf ScienceFiles immer zahlreicher werden, in Bremen findet sich eine besondere politische Kultur, die man vermutlich als Ergebnis jahrzehntelanger politischer Inzucht erklären muss. Als Konsequenz ist ein totalitärer Sumpf aus Gotteskriegern entstanden, in dem alle Extremismusforscher eigentlich fischen müssten. Eigenart […]
12
Bremer Kriegserklärung an die AfD
In Bremen, das müssen wir langsam einsehen, nachdem sich die Beiträge, die sich mit Bremer Seltsamkeiten befassen, auf ScienceFiles immer zahlreicher werden, in Bremen findet sich eine besondere politische Kultur, die man vermutlich als Ergebnis jahrzehntelanger politischer Inzucht erklären muss. Als Konsequenz ist ein totalitärer Sumpf aus Gotteskriegern entstanden, in dem alle Extremismusforscher eigentlich fischen müssten. Eigenart […]
13
Selbermach Samstag 240 (27.05.2017)
Welche Themen interessieren euch, welche Studien fandet ihr besonders interessant in der Woche, welche Neuigkeiten gibt es, die interessant für eine Diskussion wären und was beschäftigt euch gerade? Welche interessanten Artikel gibt es auf euren Blogs? (Schamlose Eigenwerbung ist gerne gesehen!) Welche Artikel fandet ihr in anderen Blogs besonders lesenswert? Welches Thema sollte noch im Blog diskutiert werden? Für das Flüchtlingsthema gibt es andere Blogs Ich erinnere auch noch mal an Alles ...
14
Andalusien – Edle Pferde, wilde Stiere
Andalusien – Edle Pferde, wilde Stiere 400 Kilometer in 20 Tagen müssen die Rinder und Schafe von Familie Belenchon überwinden: durch Flüsse, Ortschaften, über Straßen und Berge zu ihren Sommerweiden im Norden. Dort bleiben sie bis zum November, dann geht es wieder zurück. Herde und Treiber ziehen dabei auf Jahrhunderte alten Wegen. Die großen Wanderungen von Sommer- zu Winterweiden gehören in Spanien zum Kulturerbe. „Transhumanz“ nennt sich die Wanderviehwirtschaft, die im ...
15
Meine Neigung zu Übergewicht - Ablesbar in meinem Genom
Kompensiere ich sie seit Geburt durch einen gesunden Lebensstil?Das Thema "Consumer genetics" - Behandelt am eigenen Fall (1. Fortsetzung)Nachdem ich im letzten Blogbeitrag eine Auswertung meines sequenzierten Genoms in Bezug auf Sport und Fitness behandelt habe (Stud. gen. 2017), ist mir dankenswerter Weise zwischenzeitlich auch eine solche Auswertung meiner sequenzierten genetischen Daten hinsichtlich des Bereiches Ernährung von Seiten der kanadischen Firma BioMD Genetics zugestellt ...
16
Die Eisbergjäger von Neufundland
Die Eisbergjäger von Neufundland Die Titanic war ihr bekanntestes Opfer. Als sie 1912 vor der Küste Neufundlands einen Eisberg rammte und sank, rückte die kleine Insel erstmals in den Fokus der Öffentlichkeit. Damals wurde eine Aufklärungsstaffel gegründet, die Schiffe und nun auch die Bohrinseln vor drohender Gefahr warnt. Doch die Menschen erkannten auch den Nutzen der kalten Kolosse: Sie fischen sie ab und verarbeiten sie zu Trinkwasser. Dem reinsten Trinkwasser der Welt. 360° – GEO ...
17
Kritische Theorie
In Diskussionen gerade mit sehr linken Personen auch aus dem Bereich des Feminismus stößt man immer wieder auf die „kritische Theorie“. Es scheint mir daher sinnvoll, dazu einen Artikel zu eröffnen: Aus der deutschen Wikipedia: Der Terminus „Kritische Theorie“ wurde von Max Horkheimer im Exil „für das wissenschaftliche Projekt des Instituts“, ein von ihm „entwickeltes Forschungsprogramm eines interdisziplinären Materialismus“, erfunden.[2] Er findet in Horkheimers Aufsatz ...
18
Organspende – ein Geschäft mit dunklem Geheimnis (inkl. Video)
Einfach zum Nachdenken!Der Jurist Dr. Georg Meinecke, einer der bekanntesten Patientenanwälte, ehemalige Nummer 1 Deutschlands, machte Erfahrungen zum Thema Organspende, die zum Nachdenken anregen.Ein Geschäft mit einem dunklem GeheimnisObwohl das Thema Organspende in der Öffentlichkeit als wichtigste Geste nach dem Ableben gilt, verriet Dr. Meinecke aus seinen jahrelangen Erfahrungen in einem (schon älteren) Interview mit dem Journalisten Robert Fleischer, was die Öffentlichkeit von den Medien ...
19
Laut einem Geheimpapier: Weitere 6,6 Millionen Flüchtlinge befinden sich ...
Kurz notiert!MIGRATION: Ein internes Dokument der deutschen Sicherheitsbehörden zeigt, dass in den Mittelmeerstaaten weitere 6,66 Millionen Flüchtlinge auf die Weiterreise nach Europa warten.Die "Bild-Zeitung" hat detaillierte Zahlen veröffentlicht die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind: "Verschlusssache - Nur für den Dienstgebrauch" steht darüber.Schaffen wir das?Laut dem Geheimpapier sollen in den Mittelmeer-Anrainerstaaten inklusive der Türkei 6,66 Millionen Menschen darauf warten, ...
20
Die Beutekunst der Nationalsozialisten Teil 2
Die sowjetischen wie auch die US-amerikanischen „Beutekunstsucher“ folgten jedoch nicht nur ihrer Kulturmission, sie arbeiten leider, jedoch nachvollziehbar, auch im eigenen und mitunter persönlichen Interesse. Den es ging nach Kriegende nicht nur um Sicherung der Beutekunst sondern leider teilweise auch um sogenannte Wiedergutmachung und auch um persönliche Bereicherung. Denn es waren nicht nur geraubte Kunstgüter in Deutschland versteckt worden, sondern auch Kunstgüter, die vor den Nazis, vor ...