Blogverzeichnis Bloggerei.de

5434Blogs online
9Blogs wartend
16Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Jobblogs

1
Workshop „Skilltree.NRW – Der GameDev Coaching Day“ am 23. Oktober in Köln
Am 23. Oktober 2019 veranstaltet das Mediennetzwerk.NRW in der School of Games Köln einen ausgesprochen interessanten Workshop-Tag. Die Veranstaltung namens „Skilltree.NRW – Der GameDev Coaching Day“ bietet interaktives und praxisorientiertes Lernen in Masterclasses von ausgewiesenen Professionals der Games-Branche. Und das … Weiterlesen →
2
Plan dir den Wolf!
Der Trick um innovativ und lösungsorientiert zu sein! Was macht eine guten Manager/-in aus? Zweifelsohne sind es Eigenschaften, wie innovatives Denken oder ein kühler Kopf in Stresssituation, die uns als Antworten einfallen. Und so nehmen wir uns deutlich vor, genauso innovativ zu sein und die Kollegen und Chefs in der nächsten stressigen Situation mit unserer […] Der Beitrag Plan dir den Wolf! erschien zuerst auf Frauen in Führungspositionen.
3
Karrierephasen: 4 Phasen, die jeder durchläuft
Karrierephasen geben Aufschluss darüber, was uns motiviert, antreibt und beeinflusst. Karrieren laufen individuell, einige Karrierephasen sind für alle gleich.Hier weiterlesen...
4
Das Hamsterrad des Glücks. Wenn ich erstmal …
Hast du dich schon einmal gefragt, warum andere Menschen mit objektiv weniger Hab und Gut oder weniger Erfolg und Erlebnissen manchmal glücklicher erscheinen? Dafür haben Wissenschaftler eine einfache Erklärung: Die… Weiterlesen Der Beitrag Das Hamsterrad des Glücks. Wenn ich erstmal … erschien zuerst auf Montags-Impulse by Katja Kremling Berufungscoach.
5
Präsentieren wie ein Profi
Folien mit viel zu viel Text, kleinster Schrift oder komischen Grafiken. Präsentationen mit Powerpoint können ... Weiterlesen
6
Neue Wege aus der Depression – „Heilung” aus systemischer Sicht
Alles ist sinnlos. Betroffene sind wie vom Leben ausgesperrt. Das Leben ist trostlos und jeder Tag wiegt tonnenschwer. Laut einer Studie der DAK ließen sich im Jahr 2018 rund 2,2 Millionen Menschen aufgrund eines psychischen Leidens krankschreiben. Die Depression ist dabei unter den Diagnosen der traurige Spitzenreiter. Bis zu 30 Prozent aller Depressionen nehmen einen […] Der Beitrag Neue Wege aus der Depression – „Heilung” aus systemischer Sicht erschien zuerst auf ...
7
Na, wenn Du meinst.. Wie gehen Sie mit Menschen um, die passiv-aggressiv ...
Mit passiv-aggressiv ist gemeint, wenn jemand quasi durch die Hintertür aggressiv ist. Diese Menschen sind an sich freundlich. Doch dann lassen sie so ganz nebenbei die ein oder andere Spitze fallen, ganz süffisant und aggressiv. Das macht den Umgang mit ihnen schwierig, … Weiterlesen → Der Beitrag Na, wenn Du meinst.. Wie gehen Sie mit Menschen um, die passiv-aggressiv sind? erschien zuerst auf .
8
#EmployeeExperience: Interview with Luiz Fernando Ribeiro Amaral, System ...
Luiz moved from Brazil to work as a System Administrator at InnoGames in Hamburg. Learn about his story, his tasks, his ambitions and more in todays #EmployeeExperience. Weiterlesen →
9
Workshop: Der erste Eindruck zählt – investieren Sie in Ihre ...
Mit der Masse schwimmen oder unverwechselbar sein? Diese Frage stellen sich viele Business Frauen nicht ohne Grund. Denn einerseits besteht im Job der Wunsch nach Individualität, anderseits möchte frau nicht zu sehr aus dem Rahmen fallen. Der eigene, persönliche Stil ist allerdings auch immer eine Chance, die leider viel zu wenige Frauen im Joballtag für sich nutzen: Denn gerade durch einen unverwechselbaren Stil haben Sie die Möglichkeit, sich selbst zur Marke zumachen. Dazu gehört das ...
10
Games Bavaria Career Day am 12. November 2019 in München
Das Feld der Möglichkeiten, Jobs und Gelegenheiten in der Gamesbranche ist weit. Auch in Bayern suchen die ansässigen Firmen nach neuen Talenten und Verstärkung ihrer Teams. Aus diesem Grund organisiert der Verein Games Bavaria Munich e.V.  im WERK1 in München eine … Weiterlesen →
11
Lebenswege. Was wäre, wenn … ?
Ich glaube nicht, dass unser Lebensweg vorgezeichnet ist. An jeder Weggabelung, ja im Grunde jeden Tag, haben wir die Möglichkeit neue Wege einzuschlagen. Manchmal denke ich mir: „Was wäre, wenn… Weiterlesen Der Beitrag Lebenswege. Was wäre, wenn … ? erschien zuerst auf Montags-Impulse by Katja Kremling Berufungscoach.
12
Wenn im Unterricht die Wut an die Tür klopft
Seit 60 Minuten versuche ich mir Gehör zu verschaffen. Für einige Minuten klappt das, dann kommt wieder Unruhe auf. So ganz habe ich eigentlich nie die Aufmerksamkeit von allen Kindern. Seit vier Wochen kennen wir uns jetzt, meine neuen Mathekids und ich. Hier habe ich schon viele Varianten erprobt, um ein produktives Miteinander herzustellen. Bisher noch ohne spürbare Fortschritte. Heute soll es jedoch einen großen Schritt Richtung Beziehung gehen...Denn gerade entlädt einer dieser Schüler ...
13
„Ich kann mich nicht entscheiden!” – 5 Tipps zur Entscheidungsfindung
5 Tipps aus meiner Beratung, die Ihnen helfen werden, noch heute zu einer Entscheidungsfindung zu gelangen Wir alle kennen die kleinen und großen Entscheidungsschwierigkeiten des Lebens: heute lieber Spaghetti oder doch lieber Pizza? Früh ins Bett oder doch noch eine Folge der Lieblingsserie gucken? Verlasse ich meinen Partner/meine Partnerin oder bleibe ich? Schmeiße ich meinen […] Der Beitrag „Ich kann mich nicht entscheiden!” – 5 Tipps zur Entscheidungsfindung erschien ...
14
Interview: Prof. Dr. Claudia Bünte (Gründerin & CEO Kaiserscholle GmbH)
„Abwarten und hoffen klappt eher selten.“ Claudia Bünte hat bei einigen Global Playern gearbeitet, deren Marken weltweit bekannt sind. Wahrscheinlich war es deshalb die logische Konsequenz, dass sie sich selbstständig gemacht hat um andere Personen und Unternehmen zu unterstützen, eine Marke aufzubauen. Und sie gehört zu den Frauen, die kein Blatt vor den Mund nehmen. […] Der Beitrag Interview: Prof. Dr. Claudia Bünte (Gründerin & CEO Kaiserscholle GmbH) erschien zuerst ...
15
Demut. Wir sind Teil eines großen Ganzen
Montagmorgen vor einer Woche. Strahlend blauer Himmel. Ich stehe an einem Aussichtspunkt in der Sächsischen Schweiz. Mein Blick wandert über die beeindruckenden Felsformationen. Entstanden aus einem Meer, das dieses Gebiet… Weiterlesen Der Beitrag Demut. Wir sind Teil eines großen Ganzen erschien zuerst auf Montags-Impulse by Katja Kremling Berufungscoach.
16
Mehr Spaßbremsen! Selber schuld, wenn Dir Deine Arbeit keinen Spaß macht.
Wie jetzt? Darf Arbeit keinen Spaß machen? DOCH! Spaß an seiner Arbeit ist eines der größten Geschenke im Leben! Nur, ob wir bei der Arbeit Spaß empfinden, ist unsere eigene Verantwortung. Sie kann uns niemand abnehmen. Auch nicht der Chef. The post Mehr Spaßbremsen! Selber schuld, wenn Dir Deine Arbeit keinen Spaß macht. appeared first on Jörg Romstötter.
17
Daily Business for a Product Manager: Interview with Michael Ha Cheng of ...
Michael Ha Cheng works as Product Manager at Hamburg-based publisher gamigo AG. But what exactly does a Product Manager do? What are the resposibilities, daily duties, and how does one get to that position? In today’s interview these and more … Weiterlesen →
18
#EmployeeExperience with Richard Boldiš, Full Stack Engineer at Bigpoint
Richard Boldiš is a student, which has been working during his university summer break for threee month as a Full Stack Engineer at Bigpoint. In the interview, Richard remembers his first days and tells us about Bigpoints company culture and … Weiterlesen →
19
Angst: Dieses Gefühl, wenn sie sich von hinten anschleicht.. Wann macht ...
Ständige Angst macht den Körper krank. Der Schritt in die Depression ist meist nicht weit. Doch, was kann man dagegen tun? Denn gerade Erkrankungen psychischer Art haben nichts mit Logik zu tun. Daher kann man ihnen auch nicht mit Logik … Weiterlesen → Der Beitrag Angst: Dieses Gefühl, wenn sie sich von hinten anschleicht.. Wann macht sie krank? erschien zuerst auf .
20
Die drei Säulen von Scrum
In diesem Artikel beschreibe ich die drei Säulen, auf die sich das Scrum-Framework stützt, um komplexe Probleme auf Basis einer empirischen Vorgehensweise anzugehen. Scrum versteht sich als ein Prozess-Framework zur Lösung komplexer, adaptiver Probleme. Dabei unterliegt es der Prämisse, dass zu Beginn des Lebenszyklus eines Produkts nicht genügend Wissen über die Problemstellung für eine umfassende Vorab-Planung bekannt ist und dass im Verlauf des Produktzyklus auch jederzeit Erkenntnisse ...