Blogverzeichnis Bloggerei.de

9102Blogs online
10Blogs wartend
17Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Kunstblogs

1
Minimum AW15 Lookbook
Die aktuelle Kollektion von Minimum ist eine saubere Mischung aus Business-Klamotte und feiner Streetwear. Während bei der Business-Mode vor allem mit den Materialen experimentiert wurde, finden wir bei der Streetwear vieles aus der letzten Saison mit feinen Details. Bomberjacken mit schönem Stepp, Strick in verschiedenen Strukturen und Fischermützen. Im Lookbook fehlt leider ein bisschen der Mix aus beidem, der es meiner Ansicht nach ausmacht. Unterm Anzug eine Jeansjacke, statt Sakko eine ...
2
Wegschütten #4 – ein Projekt von Susanne Haun und Jürgen Küster
Ich freue mich total!  Jürgen hat meinen Kreis aufgenommen. Leider fehlen Anna, er und ich. “Null ist Nul”, schrieb er mir. Quatsch, denke ich und schreibe “Alles ist Alles”. Ich zerreisse eine alte Zeichnung von mir und kopiere sie auf mein Blatt und zeichne nun doch mit schwarz und nicht mehr mit konstant mit blau Flüssigkeit durch das gelöschte. Den Kreis, inzwischen ohne Anna, Jürgen und mich behalte ich bei. Er ist aber schon fast am Rand des ...
3
Friedas collar * Friedas Kragen * Diy Häkelkragen
Heute habe ich noch ein bischen im Häkelbuch gestöbert und ein sehr schönes Muster für Häkelblumen gefunden. Die Blumen werden für den Blumenrahmen Frieda verwendet. Sicher eine Hommage an Frieda Khalo.Ich habe aus den schön ausgearbeiteten Blüten einen kleinen Kragen gehäkelt.  Mein erstes Herbstteilchen. Verwendet habe ich Baumwolle in Stärke 3 aus mehreren cremefarbenen Schattierungen.     Der kleine Kragen besteht aus 9 Blüten. Grundlage ist ein kleiner gehäkelter Streifen ...
4
Wenn das Kapital die Badehose auspackt...
(Bild: Manhatten und die Wall Street von oben...) Wenn das Kapital die Badehose auspackt müssen sich die Menschen warm anziehen. Zitat: Finanzmarktwelt 31.08.015:.../Nach dem Börsenbeben der vergangenen Tage haben die globalen Aktienmärkte in der Mitte der Woche eine – vorläufige – Trendwende vollzogen. Die Mainstream-Medien feiern das als „Erholung nach einem reinigenden Gewitter“ und werten es als Beweis für die Funktionstüchtigkeit des Systems. In Wahrheit aber zeigt die Entwicklung genau ...
5
neue arbeiten - ist alles so schön bunt hier ...
S!NEDi|art: spargelsuppeS!NEDi|art: bauklotz vor teutoS!NEDi|art: so blueS!NEDi|art: bandwurm und amöbe
6
Bewerbung für die consumART 2015 – Kunstmesse Nürnberg
Kunstnürnberg Die Kunstmesse consumART findet vom 24. bis 26. Oktober 2015 während der Verbrauchermesse Consumenta auf dem Messegelände in Nürnberg zum ersten Mal statt. Ich bin ebenfalls an der Organisation der consumART beteiligt und teile gerne den final call for artists. Jetzt kann sich jeder bewerben! Der offizielle Bewerbungsaufruf für die consumART vom Veranstalter Laurentiu Feller Es sind noch einige   Source: Kunstnürnberg Der Beitrag Bewerbung für die consumART 2015 – ...
7
Pensamos demasiado ...
y sentimos demasiado poco.Nach dem MELT! Festival war ich total in "Büddel"-Stimmung und wollte mir noch einen nähen.Dieses Mal einen aus Leinen und etwas schlichte, sodass ich den zu allem "anziehen" kann ;-)Es sollte ein Spruch rauf und der am liebsten auf Spanisch.Also habe ich nach einem coolen Spruch gesucht, welchen ich dann auch gefunden habe,und diesen auf Spanisch übersetzt.Und das kam dabei rum:Wir denken zu viel und fühlen zu wenig.Für den Büddel habe ich bei einer Leinentasche die ...
8
Minimalistischer Fahrrad-Lenker
Jeder Lenkr wird aus einem einzigen Stück Walnussholz gedrechselt und von einem hochwertigen Aluminium-Kern gestützt. Die natürliche Maserung des Holzes, macht jeden Lenkr zu einem Einzelstück, der mit einem hochwertigen Öl behandelt wird. Vollendet wird das minimalistische Design durch Abschlusskappen aus eloxiertem Aluminium. Diese Verstärkungen und die behandelte Oberfläche sorgen für ein langlebiges und einzigartiges Fahrerlebnis. Aber so ist das eben bei Fahrrädern – schön oder nützlich, ...
9
Karte mit Aquarell-Kalligrafie – ein Tutorial
Heute zeige ich, wie man mit Aquarellfarbe und Kalligrafie eine schöne Karte mit einem Zitat schreiben kann. Mit Aquarellfarben lassen sich wunderschöne Regenbogeneffekte in die Schrift bringen. Alles, was ihr dafür braucht, sind einige Aquarellfarben, eine Feder nebst Federhalter, einen kleinen Pinsel, und einen Lichttisch. Sowie natürlich geeignetes festes Papier und optional einen Umschlag. Zuerst […]
10
Nr. 25 Tiere 1
Eine Möwe aus dem Internet von einer anderen Zeichnung abgezeichnet.      
11
Green and sunny Karlstad, Sweden
Dass Karlstad eine wunderschöne Stadt ist, wusste ich bereits von meinem Schweden Urlaub 2013. Wie schön es hier aber wirklich ist erkenne ich erst jetzt. Das Beste an Karlstad ist nämlich, dass man die Natur direkt vor der Nase und innerhalb von nicht mal 10 Minuten mitten im Grünen sitzt. Für diese Bilder musste ich nicht mal aus der Stadt. Ein Traum, oder? Karlstad ist eine relativ kleine Stadt mit nur rund 80.000 Einwohnern, was für eine schwedische Stadt aber wiederum gar nicht so klein ...
12
Beate Grötsch in der Weinerei in Nürnberg
Kunstnürnberg Beate Grötsch stellt ab dem 3. September 2015 unter dem Titel beyond everything — —the water I went in ihre Fotografien in der Weinerei in Nürnberg aus. Die Fotos zeigen den fränkischen Weiher von einer neuen Seite. Außerdem wird die Ausstellung von der künstlerischen Videosequenz 14 days after by Ulzen zur Amoktat in Ansbach begleitet. Beate Grötsch: Fotoausstellung   Source: Kunstnürnberg Der Beitrag Beate Grötsch in der Weinerei in Nürnberg erschien zuerst ...
13
Graffitis und Skizzen aus Darmstadt
Einige schnelle Skizzen zum Thema Fünffingerturm an der Mathildenhöhe in Darmstadt.Zeichnungen von Bambus gehen immer leicht von der Hand. ;-)Ein paar interessante Graffitis aus Darmstadt und aus der Nähe von Frankfurt, Deutschland.
14
Kalenderblatt September 2015
Kalenderblatt September 2015   Es ist Zeit, das Kalenderblatt für den September 2015 zu zeigen. Wir wünschen allen einen guten Start in den September und einen tollen meteorologischen Herbstanfang. . Kalenderblatt September 2015 . Kalender 2016 mit Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch Wie sieht Ihr Kalenderblatt September 2015 aus? Oder suchen  Sie schon einen Kalender für 2016? Hier finden Sie unseren neuen Kalender 2016 mit  einer Auswahl unserer Aquarelle. Schauen Sie mal rein, es ...
15
12tel Blick – August
Hoppla, ists schon wieder so weit. Einen Tag verspätet, aber immer noch gültig. Hoffe ich. Da ich warten musste bis die Sonne mir nicht mehr direkt in die Linse strahlt gibt es heute ein Abendbild. Aufgenommen so gegen halb sechs. Schöne Abendstimmung. Die Sonnenblume hat ihre Glanzzeit schon hinter sich, will aber noch nicht aufgeben. … 12tel Blick – August weiterlesen The post 12tel Blick – August appeared first on Glaubsch es net!.
16
Seeglas & Pfifferlinge * seaglass & mushrooms
Beim Herumstöbern in den Urlaubsbildern habe ich die Fotos mit dem gesammelten Seeglas wiederentdeckt.Bei mir kommen die schönen rundgeschliffenen Glasscherben gleich nach Muscheln und Lochsteinen auf der Beliebtheitsliste. Sind sie nicht traumhaft schön ? Das schreit doch förmlich "Sommer" und passt damit doch perfekt zu den un-herbstlichen 36°C die wir hier um Hannover gerade haben.  Schnell noch zur Abkühlung ein paar Meerbilder aus Jütland ... schön, wenn sie auch noch rauschen würden ...
17
Wegschütten #3 – ein Projekt von Susanne Haun und Jürgen Küster
Wieder hatte ich das Gefühl, Jürgen (siehe hier) und ich reden bzw. zeichnen komplett aneinander vorbei. Ich war sogar ein wenig sauer und hilflos. Aber ich fand Wiederholungen in seinem 2. Blatt: I II III und [] [] [].  Ich nahm die Elemente auf und hoffte auf Klarheit im Verlauf des Projekts. Ich wollte eigentlich weiter über Anna, Jürgen und mir im Museum reden und nahm wieder den Kreis und uns drei in meine Zeichnung auf. Konstant blieb ich bei blau und der Position, an der mein ...
18
Alltag
Hallo ☆Ich weiß momentan ist es etwas still auf diesem Blog, aber das hat auch seine Gründe. Auf dem Bild seht ihr mit was ich mich momentan beschäftige: dem Schreiben. Hauptsächlich korrigiere ich momentan alte Kapitel von den Fanfics. Ich habe mir fest vorgenommen dieses Jahr auch an meinem Buch zu arbeiten und ich hoffe einfach einmal, dass ich auch gut damit voran komme. Der Storyverlauf steht schon seit Jahren fest und langsam wird es echt Zeit, dass ich das ganze einmal in Angriff ...
19
Papierschnipsel
Es sieht aus, als wäre es lediglich ein Haufen Papierschnipsel. Aber es ist viel mehr.Meine Wochenendarbeit bestand aus vielen vielen kleinen Dingen.....im Laufe der Woche wird dann etwas sehr Schönes daraus.Ich sage nur "Sternenregen"! ;-)Aber nun zeig ich Euch erst mal das heillose Durcheinander.....vor dem Falten und danach! Der Rest sind die Kundenaufträge, die ebenfalls am Wochenende fertig wurden und auf die Reise gegangen sind....
20
Fuckparade 2015
(Bild: Wir sehen uns auf der FUPA_2015 - ich freu mir schon...) Fuck­pa­rade zieht wieder durch Berlin!1997 fand die „Fuck­pa­rade” das erste Mal statt. Und auch 2015 gibt es sie noch. „Stö­ren ist Hören” lau­tet die­ses Jahr die Devise der Tra­di­ti­ons­ver­an­stal­tung. Die Teil­neh­men­den stre­cken dem bunt-kommerziellen Fei­er­be­trieb am 5.9.2015 fröh­lich den Stin­ke­fin­ger ent­ge­gen — und allem was Ber­li­ner Ur-Einwohner sonst noch nervt: Gen­tri­fi­zie­rung, Poli­zei, Nazis und ...