Blogverzeichnis Bloggerei.de

5434Blogs online
9Blogs wartend
23Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Kunstblogs

1
Selbstbildnisstagebuch 27.9. – 16.9.2019 – Zeichnungen von Susanne Haun
  Ohne Worte! Einfach nur ich:     Seit einiger Zeit lese ich den Blog von Serap, https://mynewperspective.site/ – MyNewPerspective … seeing the world through different eyes –. Bei einigen meiner Selbstportraits (am 4.10./14.10./15.10 und 16.10) habe ich Beiträge von Serap gehört. Die von ihr vorgelesenen Beiträge, in denen sie von Situationen aus ihrem Leben […]
2
Morgens am See – Kranichminiatur in Aquarell
Morgens am See – Kranichminiatur in Aquarell Kranich Aquarelle im Postkarten Format . Das letzte Aquarell, dass ich auf dem meinem Blog veröffentlicht habe, war die Miniatur „Abendgesellschaft mit Kranichen und Hirschen“. Dieses kleine Wild life Aquarell ist nach den Erlebnissen der Malreise zu den Kranichen in dem Müritz Nationalpark entstanden. Wenn es Herbst wird, unternehme ich seit einigen Jahren gemeinsam mit Malschülern und Menschen, die von den Kranichen fasziniert sind, diese ...
3
Tutorial: Postproduktion von Renderings in Photoshop
Willkommen beim Tutorial, einer ausführlicheren „Gebrauchsanleitung“ für die Postproduktion von Renderings in Photoshop. Auf dieser Seiten erfahren Sie Schritt für Schritt wichtige und grundlegenden Dinge, wie Sie Ihre Renderings in Photoshop verbessern können. Dieses Tutorial ist als praktischer Leitfaden gedacht und behandelt keine theoretischen Hintergründe. Diese werden in einer Vielzahl von anderen Dokumenten im Internet behandelt. Für die ...
4
Die Fährfrau (2)
Öffentliches Arbeiten an einer Kurzgeschichte:  2. Absatz: … denn der Fluss war plötzlich keine Grenze mehr. Man konnte in ihm baden, ihn durchschwimmen ohne einen Fangschuss fürchten zu müssen. Doch noch brauchte sie dieses Hin- und Hergleiten für ihren immerwährenden Diskurs, der nach Klarheit suchte, aber irgendwie nicht vorankam. Sie hatte einen Narrenkopf auf ihr Ruder gesteckt, der ihr voraussah – in das Ungewisse und er lästerte, wenn sie zurückblickte in zwei ...
5
Für jemanden da sein
Hallo, schön, dass Du da bist. Heute sehen wir uns zwei Fotografien von Suzanne Jongmans an. In unserem Interview hat Suzanne uns erzählt, wie gerne sie ‚Ruhe‘ in ihren Fotografien darstellt. Sie möchte, dass wir diese Ruhe nicht nur sehen, sondern auch fühlen. Ich glaube, ihren Bildern gelingt es. Treffpunkt Wenn Du Lieder hörst, worauf achtest Du dann? Auf die Melodie, auf die Texte? Bei uns läuft oft das Radio. Seit einiger Zeit fragt unsere Tochter mich immer wieder, ...
6
Triff Suzanne Jongmans
Hallo, und schön, dass Du da bist. Geht es Dir auch so, wir sehen Kunstwerke und überlegen, wie ist der Künstler, der diese Kunst angefertigt hat? Ich bin immer fasziniert davon, wie Künstler auf die Ideen für ihre Werke kommen. Umso schöner ist es dann, wenn wir die Gelegenheit erhalten, mit ihnen zu sprechen. Heute ist es Suzanne Jongmans. Für die nächsten zwei Wochen werden wir ihre Photographien näher kennenlernen. Als Auftakt treffen wir sie nun. 1 Moncler Pierpaolo Piccioli, Suzanne ...
7
ORCUD-Orbital Clean Up Device
[Bild: ORCUD [Orbital Clean Up Device] Mission-Patch - design by Mex Tremel) Beim ORCUD geht es um das Aufräumen des erdnahen Orbits. Eine schweres Objekt [ca.40t] zwingt kleinere Objekte (Trümmer-Weltraumschrott) in seine Masse-Anziehung. Der Müll gerät in die Anziehungskraft des Mistkäfers in Space [MIS] und bleibt in dessen Orbit. Mit der Zeit entstünden Müllwolken die die Start-, Durchflug- und Satellitenorbitfenster wieder drastisch vergrößern würden. Die Müllhaufen wären außerdem ...
8
Geiles Zeug
Da mich ja nun weiterhin der Rücken, bzw. das Becken plagt, auch wenn der Nerv anscheinend nicht mehr eingeklemmt ist, teste ich mich gerade wieder durch diverse Einreibungen. Teufelskralle hat mir ja schon damals, als es mit Rückenbeschwerden begann, immer ein bißchen geholfen, aber eben nur ein bißchen. Auch das Voltaren-Schmerzgel macht da keinen großen Unterschied, falls es überhaupt etwas
9
Die Fährfrau (1)
Öffentliches Arbeiten an einer Kurzgeschichte:  1. Absatz: Die Fährfrau zurrte das Tau fest und ließ die Plattform über den Strom gleiten. Der Wind blies ihr scharf ins Gesicht, doch er verschluckte auch das Wortgewitter in ihrem Nacken. Aufgeregtes Wasser trug sie und das Fahrseil zog sie geradewegs hin zum westlichen Ufer des Stroms, der ihr Schmerzland zerschnitt. Auf der anderen Seite wartetet niemand auf sie oder auf ihre schwimmende Insel, so konnte die Fährfrau ihren wunden Gedanken ...
10
Blender Rendering: Der Garten als Kunstraum
Wir haben in den letzten Tagen eine Außenanlage für unsere Skulpturen entworfen. Da wir in diesem Jahr das Bauhaus-Jubiläum feiern - haben wir uns für eine Gestaltung im Bauhausstil entschieden. In unserer Artikelserie können Sie uns bei der Arbeit über die Schultern schauen. Wir zeigen Ihnen, wie wir arbeiten – schauen Sie uns in die Karten! 1. Außenanlage für Skulpturen 2. Skulpturenpark Blender: Außenanlage für Skulpturen Unseren ...
11
Goldener Oktober!
Goldener Oktober! Ist das nicht traumhaft? Das goldene Licht, die warmen Temperaturen, die bunten Blätter, die von den Bäumen segeln, die Kastanien am Boden, der Geruch nach Pilzen… Nebelschwaden am Morgen, Sonnenbad am Nachmittag und gebackener Kürbis am Abend! Wenn es nach mir ginge, wäre das ganze Jahr über ‚kurz-nach-der-Wiesn‘-Zeit!
12
Striche
Dieter Brembs: „Ich zeichne, weil ich gern Striche mache, eine Welt aus Strichen und Linien. Ich zeichne, weil ich damit den Dingen näher komme und zugleich ganz bei mir bin.“
13
Morgenstunde (225. Blog-Notat)
Herbstbaustelle im Garten. In meinem nächtlichen Traum wollte ich umziehen und meinen verstorbenen Vater mitnehmen. Ich grub ihn aus und lagerte ihn auf einem alten Sofa, während ich weiter meine Sachen packte. Plötzlich röchelte er, schnaufte, räkelte sich, stand auf, ging zum Kühlschrank und holte sich eine Flaschen Schnaps und mein Albtraum begann. Ich zog mit dem trunkenen Untoten um, versteckte ihn vor der Welt und der Vermieterin, fuhr mit ihm per Zug in die Schweiz zu einem neuen ...
14
Malvorlage Kinder Spielen im Matsch
Kinder brauchen ständige Inspiration. Malvorlagen und Malbücher tragen maßgeblich zu einer effektiven Förderung der Kreativität unserer Jüngsten bei. Dabei gibt es keine Faustregel, ab wann ein Kind alt genug ist, um mit dem Malen zu beginnen oder ab wann es unbedingt damit anfangen sollte. Malvorlage Spielen im Matsch Wichtig ist aber immer, dass die angebotenen … „Malvorlage Kinder Spielen im Matsch“ weiterlesen Der Beitrag Malvorlage Kinder Spielen im Matsch erschien zuerst ...
15
Flagge Äquatorial-Guinea | Flaggen aller Länder
In Zeiten von vielerorts leider chauvinistisch und nationalistisch agierender Weltpolitik ist es um so bedeutender, Kinder so früh wie möglich mit anderen Ländern und andersartigen Kulturen in Berührung kommen zu lassen. Flagge Äquatorial-Guinea – Landesflaggen aller Länder Denn wie sagte (vermutlich) der deutsche Naturforscher Alexander Freiherr von Humboldt (1769 – 1859): „Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist Weltanschauung … „Flagge Äquatorial-Guinea ...
16
Blender: Garten mit Skulpturen
Ich habe vor wenigen einige wenige Skulpturen für eine Gartenanlage entworfen. Für diese ersten Entwürfen erstelle ich nun eine Außenanlage. Sie können mir bei der Arbeit über die Schultern schauen. Ich zeige Ihnen, wie ich arbeite – schauen Sie mir in die Karten! In meinem letzten r23 Artikel erhielten die Skulpturen ein Material. Heute beginnen wir mit der Lichtplanung für das Haus. Zuerst Schlafzimmer, Wohnzimmer und Balkon   Strahler für ...
17
Was jetzt, Ophelia?
Hallo, schön, dass Du da bist. Heute sehen wir uns zwei Bilder von John William Waterhouse an. Er war ein englischer Maler, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts lebte. Ist er für uns wichtig? Ja, denn seine Bilder sind sehr emotional. Und wie bei dem Fotografen Antonio Mora erzählen sie uns Geschichten, die uns berühren, bei denen wir sehr mitfühlen. Und das kann sehr schön sein. Treffpunkt Kennst Du diese Situation: Du hast eine bestimmte Entscheidung getroffen. Oder Du hast ...
18
MONDAY MORNING (CXLVIII.)
  Verliebt in Frieda. / 33 Monumente / Paint It, Black!   • Verliebt in Frieda. Er zählt zu den bedeutendsten Werbe- und Modefotografen unserer Zeit: Joachim Baldauf. Er hat für alle großen deutschen Magazine und viele internationale Hefte gearbeitet und hatte sie alle vor der Kamera: Claudia Schiffer, Eva Padberg, Alek Wek, Nadja Auermann, Franziska Knuppe… und Frieda! FRIEDA!? Genau. Aber der Reihe nach… letzten Donnerstag trafen wir uns in seiner Berliner Wohnung zu ...
19
Newsletter 040 – Bloggst Du schon? – Oder postest Du noch?
Liebe Schreibfreundin, lieber Schreibfreund! Bloggst Du schon? – Oder postest Du noch? Natürlich: Vor dem Veröffentlichen steht das Schreiben. Bevor Du also in einem eigenen privaten Blog Dein Geschriebenes veröffentlichen kannst, musst Du schreiben, was Du veröffentlichen willst. Aber, falls Du Dir im Schreiben noch nicht so ganz sicher bist, gibt es ja für Dich und jede oder jeden, der sich entwickeln mag, den kreativen Coaching Schreibworkshop, der schon in der kommenden Woche mit ...
20
Deutschland Wissen & Wissenswertes
Im Rahmen der unaufhaltsam fortschreitenden Globalisierung, in deren Verlauf besonders auch interkulturelle Kompetenz und Kenntnisse fremder Sprachen, Sitten und Gebräuche immer wichtiger für den internationalen Erfolg von global tätigen Unternehmen. Deutschland – Wissenswertes & Sehenswertes Und neben der Steigerung der eigenen Toleranzgrenze sind Reiseerfahrungen inzwischen ein unverzichtbarer Bestandteil für das bessere Verständnis der restlichen Welt. … „Deutschland ...