Blogverzeichnis Bloggerei.de

5177Blogs online
4Blogs wartend
19Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Umweltblogs

1
Portugiesische Galeeren vor den Küsten der Kanaren
Wer sich derzeit zum Baden an die schönen Strände der Kanarischen Inseln begibt, sollte die Augen aufhalten. In letzter Zeit wurde die Portugiesische Galeere (Physalia physalis) wieder vermehrt vor den Küsten der Kanaren gesichtet. Diese Quallenart, die sehr gut an ihren violett-bläulichen Segeln zu erkennen ist und an der Wasseroberfläche treibt, hat ein sehr schmerzhaftes und starkes Gift in den Nesselzellen ihrer Tentakeln, die sie wie ein Schleppnetz hinter sich her zieht, um damit kleine ...
2
Retro-Handyhalter
…superschnell aus einer alten Kassettenhülle gezaubert.
3
Deutschland, 13.04.2021
Liebe Leser, sorry…aber diesen Film muss ich teilen, wer immer noch meint, dass wir eine Viren-Pandemie haben !!!   “Wo sind die neutralen demokratischen Juristen und neutralen demokratischen Richter in Deutschland ? Zitat:”Hammer-Update von Dr. Reiner Fuellmich 13.04.2021”   Quelle und (c): https://veezee.tube/videos/watch/5c624fdd-b930-4b31-8ee3-d30d23d4475a?fbclid=IwAR3v5Mtw21377tGl58nREUw3dWlPSpm2wFgmqQk7KoRbPtxKO9wbAjXg3dg”   Der Beitrag ...
4
Scribit Pen bietet nachhaltige Marker für eine positive Umweltbilanz
Mit dem Scribit Pen strebt ein Produkt auf dem Markt, was seinesgleichen sucht. Hier handelt es sich um den ersten, 100 Prozent biologisch abbaubaren Stift für den täglichen Gebrauch. Ein Beispiel für den Umweltschutz, das Schule machen sollte.
5
TKK schreibt “FFP2/FFP3-Masken beugen keiner Behinderung vor”
„Im letzten Monat hatte ich die TKK angefragt die Kostenübernahme der ganzen Atemschutzmasken zu beantragen, die seitens der Regierung jetzt seit 1 Jahr unter Strafe gefordert werden. Ich bin fremdverursacht seit 7 Jahren chemikaliensensitiv/MCS, habe CFS und eine Schimmelpilzallergie – seit 7 Jahren kämpfe ich bei der TKK um die Anerkennung als Erkrankung oder Behinderung was mir verwehrt wird, jedoch soll ich monatlich Mitgliedsbeiträge für NULL-Leistung bezahlen. Ich erhalte seit 7 Jahren ...
6
Hühnerstall mal anders
Ihr werdet euer altes, fahruntüchtiges Wohnmobil nicht los, aber wollt es auch nicht einfach verschrotten lassen?Macht doch einen Hühnerstall draus…
7
Aprilkaltwoche 2021-I
Abwechselnd mit dem laufenden Jahresrückblick auf 2020 bringe ich eine kurze Chronik der letzten Woche (Nach-Ostern-Woche ’21). Der am Ostermontag begonnene Kältesturz und Aprilwettereinbruch setzte sich nach den Feiertagen fort. Frühlingsblumen im Garten hatten oft eine Schneehaube: Foto 1: Schnee im Blumentopf am Vormittag des 6. April 2021 Niederschlag fiel an diesem Tag in allen möglichen gefrorenen Formen: Foto 2: Graupel im Garten am 6. April 2021, früher Nachmittag Geradezu ...
8
Der Gefährlichste Müll der Welt
Im Alltag sieht man ihn nicht, man kann ihn weder recyceln noch sicher lagern und auch sonst spricht kaum jemand im Familien- und Bekanntenkreis (geschweigedenn in der Politik) davon: Atommüll. Damit hat man ja schließlich nichts zu tun… Ist ja nicht der eigene Müll… Werden sich schon andere Leute drum kümmern, die da Ahnung von haben… …oder nicht? Es gibt kein Endlager für Atommüll! Bis heute gibt es auf der ganzen Welt kein einziges Endlager für Atommüll und ...
9
Gesundheits Appell
1 Milliarde Euro schmeissen wir Menschen täglich für die Krankheit, die sich Gesundheitsindustrie nennt zum Fenter, hinaus. Wir brauchen ein Umdenken weg von der Krankheit (weg von der Chemie) hin zur Gesundheit (hin zur Natur)! Wir brauchen eine neue Gesundheitskultur! Pro Gesundheit! Pro Immunsystem! Pro Organismus! Pro Mensch! — Christian Lemiesz “Gesunde Räume – gesunde Menschen” Holistischer Service in Baubiologie, Architektur & ...
10
Lieblingsschuhe kaputt?
Ihr hängt an euren Schuhen, aber sie haben Löcher an allen Ecken und Enden, weil ihr sie so viel getragen habt? Schreibt sie nicht sofort ab… Ihr könnt zum Beispiel noch versuchen Sandalen draus zu machen, so wie Candice von The Refab Diaries:→ refabdiaries.com Der Beitrag Lieblingsschuhe kaputt? erschien auf ReThink - Recycle!.
11
Jahresrückschau 2020-XXI: Wolkenhimmel im späten Mittsommer
Mit diesem Artikel meines Jahresrückblicks auf 2020 schaffe ich es nun immerhin schon in  die zweite Hälfte des vergangenen Jahres .. Los geht es allerdings noch im ersten Halbjahr ’20, als mit dessen Ende die erste sonnig-trocken-heiße Phase des letzten Sommers endete. Am letzten Samstagabend des Juni zogen bereits Wolken auf, die für viel Farbe am Himmel sorgten: Foto 1: Abendhimmel über Menden/Sauerland am 27. Juni 2020 Am nächsten Morgen (Sonntag) war es dann regnerisch mit den ...
12
Nichts für schwache Nerven
Wer mal einen allgemeinen Überblick über unsere derzeitigen Umwelt-, Gesellschafts- und Systemprobleme haben will, der sollte sich diese SRF Sternstunde Philosophie ansehen. Ökonom Graeme Maxton zeichnet zwar ein sehr düsteres, aber meiner Meinung nach realistisches Bild. Nach Unmengen von Dokumentationen, die ich bisher gesehen habe, bin ich immer mal wieder hin und her gerissen:Manchmal denke ich, dass uns all diese Probleme längst über den Kopf gewachsen sind und es bei weitem zu spät ...
13
Warum schädigt ein Virus ?
Eine ganz einfache Rechnung: “Körperliche Ressourcen (Wirt) + Virus oder Bakterium = Erkrankung” Das ist neuster Stand der medizin-wissenschaftlichen Forschung! Bakterien sind die Erstbesiedler, Viren sind die Zweitbesiedler dieses Planeten – diese gehören also ganz normal zu unserer Umwelt dazu und die späteren Tiere und Menschen mussten über Ihr Immunsystem in der Evolution lernen damit umzugehen. “Körperliche Ressourcen” ist der komplette biochemische Haushalt ...
14
Genügsamkeit
Die Lösung, die die menschliche Zivilisation retten wird, wird eine ganz einfache sein. Wir haben lange genug Komplexität in unsere Welt hineingestopft. Sie verschlimmert nur unsere Lage; sie bringt uns immer weiter weg von unserem eigentlichen Ziel, glücklich zu sein. Suffizienz? Nein, Genügsamkeit Diese einfache, aber wirksame Lösung heißt Genügsamkeit. Sie nimmt ein großes Stück der Komplexität aus unserer Zivilisation heraus und beendet die meisten ihrer Probleme. Sie ist unsere einzige ...
15
Jahresrückschau 2020-XX: hochsommerlicher Mittsommer Ende Juni
Aus dem aktuellen Aprilwinter dieses Jahres springe ich nun wieder in den Mittsommer des vergangenen Jahres. Die letzte volle Juniwoche 2020 zeigte sich hochsommerlich mit viel Sonne, blauem Himmel und Hitze (aber noch gut erträglich): Foto 1: am Weiher im Neusser Stadtgarten, Niederrhein, NRW; 24. Juni 2020, später Vormittag Die Reifung des Getreides war schon weit fortgeschritten: Foto 2: Hafer auf Acker nahe der Erft beim Neusser Ortsteil Helpenstein, 24.06.20 Wieder zurück im Sauerland am ...
16
Kommentar - Corona und das erste Quartal 2021
Der Start in das Jahr 2021 war genauso holprig, wie es zu erwarten war. Allerdings hat sich auch ein zweiter Punkt bewahrheitet: Es gibt tatsächlich allen Grund dafür, optimistisch in die Zukunft zu sehen, obwohl die Mutanten des Coronavirus eine unbekannte Größe waren und zu befürchten stand, dass die dritte Welle für sehr schlechte Zahlen sorgen würde. Nicht nur die Öffnung der Schulen am 8. Januar wurde mit Argusaugen beobachten. Auch die Buchungszahlen in den ersten drei Monaten wurden ...
17
Kontrastreicher Wochenmitten-Vergleich zwischen Frühsommer und Spätwinter ...
Selten habe ich solche Witterungsunterschiede zwischen zwei Wochen erlebt wie in diesem Jahr vor und nach Ostern. In der Vor-Ostern-Woche (Karwoche) hatten wir einen fulminanten Frühsommerausbruch im eigentlich noch frühen Frühling. Es war hier im Nordauerland sonnig mit Wärme bis über 26 °C am letzten Tag des März (was unser örtlicher Wetterexperte als Rekord feststellte): Foto 1: im Park der Wilhelmshöhe in Menden/Sauerland am Mittwoch, 31. März 2021   Jetzt, genau 1 Woche später, ...
18
Spaniens Präsident Sanchez kündigt Ende des Alarmzustands an
Am gestrigen Dienstag wurde durch den spanischen Präsidenten Pedro Sanchez die Nachricht bekannt gegeben, dass die Regierung den aktuell herrschenden Alarmzustand nicht über den 9. Mai 2021 hinaus aufrecht erhalten will. Somit könnten in naher Zukunft die Corona Maßnahmen in den Autonomen Regionen, wie zum Beispiel die nächtliche Ausgangssperre, der Vergangenheit angehören, was auch auf den Kanaren vielerorts herbeigesehnt wird. Die Beendigung des Alarmzustands ist jedoch an eine Bedingung ...
19
Nachhaltige Nagellacke von gitti
Vegane Nagellacke zu entwickeln, war eine echte Herausforderung. Nach einem Jahr der Forschung und Entwicklung entstand schließlich eine Rezeptur, die die Grundlage für die Nagellacke von gitti bildet.
20
Jahresrückschau 2020-XIX: in den Sommer Ende Juni
Obwohl es mir in den (Tastatur-)Fingern juckt, noch mehr zum aktuell spannenden Aprilwetter zu schreiben, nehme ich mich zusammen und setze heute meinen Rückblick aufs vergangene Jahr fort. Anfang dieses Jahres hatte ich mir vorgenommen, spätestens Ostern damit durch zu sein – was schon mal nichts mehr werden kann .. Der Kontrast zum gerade herrschenden Winterrückfall (habe vorhin schon Schnee geschoben) nach Ostern zum Wetter dieses Beitrags könnte kaum größer sein. Es geht nämlich ...