Blogverzeichnis Bloggerei.de

5399Blogs online
18Blogs wartend
16Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Umweltblogs

1
Limonade selber machen – Ginger Bug
Ich wollte schon immer richtige Limonade selber machen. Eine richtige Limo mit fitzeliger Kohlensäure und nicht nur einen Sirup den ich mit Sprudelwasser aufgieße. Selbstgemachte Zitronenlimonade, süß und sauer das wäre mein Traum. Mit einem Ginger Bug ist das kein Traum mehr, sondern die Basis zum Limonade selber machen. Der Ginger Bug ist eine Flüssigkeit aus fermentiertem Ingwer und Zucker. Durch das Fermentieren entsteht u. a. Kohlensäure, die die Limo so lecker macht. Wofür ...
2
Juni im Juli
Bei uns gibt es normalerweise Ende Juni immer ein bis zwei Wochen, in denen man abends besser nicht in den Garten geht. Verantwortlich dafür ist der Gerippte Brachkäfer, den man auch Junikäfer nennt. Sobald die Dämmerung hereinbricht, sind für vielleicht eine Stunde so viele schwerfällig brummende Käfer in der Luft, dass man sie besser nur vom Fenster aus beobachtet. Die Käfer selbst leben nicht lange. Sie haben keine andere Aufgabe als ihre Paarungsflüge zu absolvieren und anschließend die ...
3
Elektrokleinstfahrzeuge ein gesetzlicher Einblick
Bei meinem ersten Scooter Test ist mir aufgefallen das viele der Strassenschilder zwar Informationen für Fahrräder zeigen, eine Information der Elektrokleinstfahrzeuge aber absolut fehlt. Ist an dieser Stelle das weiterfahren mit dem E-Scooter zugelassen, oder muss ich auf die Strasse. Das habe ich mich gefragt und genau diese Frage der Polizei Hamburg gestellt. Es gab dafür folgende Antwort : Das Verkehrszeichens 1022-10 (Fahrräder frei) besitzt keine Gültigkeit für Elektrokleinstfahrzeuge. ...
4
Gedanken über Wasserkisten
Wasserkisten als Vergleich Wir wohnen in der 4. Etage ohne Fahrstuhl und als ich gestern zwei Wasserkisten in die Küche geschleppt habe, kam mir eine Idee. Wie viele Inhalte einer Wasserkiste verbraucht ein Auto in Deutschland durchschnittlich. In meiner ersten Recherche kam es mir garnicht so viel vor, 2017 fuhr jedes Auto in Deutschland durchschnittlich 13.257 Km. Der Durchschnittsverbrauch stieg in den letzten Jahren wieder an und wir sind aktuell bei 7.8 Liter pro 100 Km. und Fahrzeug. ...
5
Nordwestwetter oft Mitte Juli
Wieder Mitte Juli. Und wieder ist es kühl und regnerisch. Mit vielen Schauern und Gewittern. Hitze und Sonnenschein finden im Juli wohl nur zu Beginn und am Ende statt. Ursache für die kühlen Temperaturen Mitte Juli ist das Nordwestwetter. Was ist das genau? Und was hat das Ganze mit dem Mittelalter zu tun? Nordwestwetter auch schon im Juli 2018 GenauJan wettert - Alles rund ums Wetter - Leidenschaft. Emotion. Wetter
6
Zuckerfreies Eis selber machen
In diesem Sommer muss ich sehr viel Eis selber machen, denn wir leben quasi von Eis. Ich gestehe, wir haben in den letzten Tagen Eis am Stiel gekauft. Die Hitze hat mich einfach überrascht und die Lust auf Eis irgendwie auch. Da wir alle nicht nur ein Eis am Tag essen, will ich von dem gekauften, verpacken Zuckerzeug weg. Im Normalfall friere ich einfach nur Saft ein oder püriertes Obst und fülle das in diese Stangeneisformen, vielleicht kennst du noch Calipo. Meine Eisformen sehen genauso ...
7
Aus der Deckung
Schon wieder war hier aus verschiedensten Gründen leider für einige Wochen Funkstille im Blog .. Deshalb ist es Zeit, wieder aus der Deckung zu kommen: Foto 1: Feldhase am Gaxberg bei Menden/Sauerland am 1. Juni 2019 Auch diese Akeleien im Garten steckten ihre Blüten aus einer „Eiben-Deckung“: Foto 2: Akeleien-Blüten zwischen Eiben-Zweigen im Garten; 01.06.19 2 Wochen später im Garten stieß ich beim Austragen des Komposts auf einen Nachtfalter in seiner ...
8
Aktuelles: Freiwillige Helfer mit Atemschutzmaske für Hilfsprojekt gesucht
Ich suche eine Gruppe von 8-12 Menschen, die sich mit Atemschutzmaske, Handschuhen, Halb- und Vollschutz in verschiedenen Alltagssituationen für die Titelbilder des ehrenamtlichen Projekts “Sanctaury.gives.help” ablichten lassen wollen. – Thema Verkehr – Fein(st)staub – Thema Umwelt – Pestizide, Quecksilber – Thema Gebäude – Holzschutzmttel, Schimmelpilze – Thema Kleidung – Azofarbstoffe, Weichmacher – Thema Nahrung – ...
9
E-Scooter die neue Mobilität ?
Sind E-Scooter eine Entlastung oder ein Problem ? Mobilität wird ein immer grösser werdendes Thema. Wie komme ich von A nach B ohne ein Auto zu nutzen. Wie schaffe ich es als Pendler jeden Morgen meine Arbeit sicher zu erreichen. Kommt der Bus oder die Bahn pünktlich, habe ich in der Stadt Anschluss oder stelle ich mir einfach ein Fahrrad irgendwo hin mit der Hoffnung das es niemand klaut. Seit ca. 4 Wochen dürfen Scooter in Deutschland genutzt werden. Zuerst startet Lime in Berlin und später ...
10
Neues Projekt “Sanctuary.gives.help” sucht Protagonisten
Sanctuary.gives.help Ich bin ein kreatives Kerlchen mit vielen innovatien Ideen. Mein Anspruch ist “Wahrheit” und “Nächstenliebe” – kennen viele Menschen nicht, daher möchte ich hier ein neues internationales Projekt initiieren. In den letzten Tagen habe erfolglos versucht diverse Domains mit dem Namen “Sanctuary” zu konnektieren, was leider alles nicht funktioniert hat, obwohl diese Domains als […] Der Beitrag Neues Projekt ...
11
Teaballs: Tee ohne Beutel für weniger Abfall
Der Umwelt zuliebe könnte Tee schon bald ohne Beutel aufgegossen werden. Eine innovative Idee soll dabei helfen, Abfallberge zu reduzieren, ohne jedoch auf Geschmack zu verzichten. Teaballs sind die neuen Wunderkügelchen. Der Beitrag Teaballs: Tee ohne Beutel für weniger Abfall erschien zuerst auf Die stärksten Umweltideen.
12
24 Stunden Radieschen
Auf der Suche nach Rezepten für Radieschen bin ich bei Britta auf diese extrem leckeren eingelegten Radieschen gestoßen. Sie sind blitzschnell gemacht und schmecken hervorragend zu fast allem: pur als gesunder Snackauf dem Brotim Salat, auch der Einlegesud wertet jedes Dressing aufmit Avocado oder Frischkäse auf Knäckemit meinem Radieschgrünpesto auf Naanbrot Eingelegte Radieschen Zutaten für ein 1 l Einmachglas 500 g Radieschen, geputzt1 große Schalotte1 große Knoblauchzehe1,5 ...
13
24 Stunden Radieschen
Auf der Suche nach Rezepten für Radieschen bin ich bei Britta auf dieses feine Rezept gestoßen. Sie sind blitzschnell gemacht und schmecken hervorragend zu fast allem: pur als gesunder Snackals Topping für meine Radieschensuppeauf dem Brotim Salat, auch der Einlegesud wertet jedes Dressing aufmit Avocado oder Frischkäse auf Knäckemit meinem Radieschgrünpesto auf Naanbrot Die eingelegten Scheibchen schmecken immer noch schön knackig frisch, aber deutlich weniger scharf. Ich denke das ...
14
Lichteinfall
In unserem Garten ist der Schwarze Trauerfalter einer der häufigsten Falter im Frühsommer. Zumindest in den letzten Jahren ist er mir im Juni und Juli immer wieder aufgefallen. Es heißt, er steht weniger auf Blüten als auf Pferdemist. Bei uns bevorzugt er aber die Himbeerblüten. Vielleicht weil so wenig Pferdemist herumliegt. In der Wikipedia steht, er fliegt langsam und schwebend. Das ist wahrscheinlich ein Synonym für nervöses Herumflattern. Langsam ist maximal der Fotograf. In der ...
15
Schöner Wohnen: Kinderzimmer Ideen
Schöner Wohnen wer will das nicht? Seitdem wir ins Haus gezogen sind, versuche ich mich mehr und mehr in Interior und schönen Ideen. Ich muss gestehen das fällt mir nicht so leicht, weil ich dafür nicht so ein Händchen habe. Aber es macht mir Spaß, wenn auch meine Ideenfindung recht lange dauert. Schöner Wohnen im Kinderzimmer viel mir allerdings erstaunlich leicht. Ich glaube die Tapete im neuen Zimmer, war der Ausschlag für das Kinderzimmer Design. Der weiße ruhige Untergrund mit ...
16
Bauen & Gesundheit: “Gesunde Gebäude – Gesunde Menschen”
Suche Synergien zu Menschen, die in Ihrem beruflichen und privaten Umfeld mit Gebäuden und Innenräumen zu tun haben und den Wert Ihres Gebäudes und den Wert Ihrer Gesundheit zu schätzen wissen. Es geht hauptsächlich um Schadensvorkehrung vor dem SuperGAU in der Baukonstrukion und der gesunden schadstoffreien Atemluft ohne Emittenten durch Sporen, Keime, Mykotixine, Altlasten, Bauchemikalien […] Der Beitrag Bauen & Gesundheit: “Gesunde Gebäude – Gesunde Menschen” ...
17
WACHT AUF! 7,6 Milliarden Menschen leiden, weil ihr verantwortungslos ...
Das hier ist für alle Menschen, die sich vor ihrer globalen Verantwortung drücken möchten:   Verantwortung wird im Duden folgendermaßen beschrieben:   "Mit einer bestimmen Aufgabe, einer bestimmten Stellung verbundene Verpflichtung, dafür zu sorgen, dass (innerhalb eines bestimmten Rahmens) alles einen möglichst guten Verlauf nimmt, das jeweils Notwendige und Richtige getan wird und möglichst kein Schaden ...
18
Fahrradverleihsystem WK-Bike verzeichnet 100 000. Ausleihe
Gerade erst feierte das Fahrradverleihsystem WK-Bike in Bremen im Juni seinen ersten Geburtstag, nun wurde mit der 100 000. Ausleihe ein weiterer Meilenstein erreicht. Eine Fahrt von fünf Minuten sorgte für den besonderen Moment: Die Kundin Elske Thaden fuhr mit dem WK-Bike in Bremen von der Wachmannstraße zum Hauptbahnhof, eine typische Strecke, die sie gerne mit dem noch jungen System zurücklegt: „Ich pendle mit der Straßenbahn zur Arbeit. Daher besitze ich die MIA-Karte, mit der Ich ...
19
Stammplatz
Dass über dem Eingang zum Haus Liebiggasse 5  „Universität Wien“ steht, ist nichts Ungewöhnliches, befinden sich hier doch die Räumlichkeiten der Fakultät für Psychologie. Auffälliger ist schon das Habsburger Wappen im zweiten Stock. Man würde den Doppeladler eher auf einem Regierungsgebäude vermuten wie über dem ehemaligen Kriegsministerium am Stubenring, und tatsächlich beherbergte die Liebiggasse 5 nach der Errichtung 1883 auch das Ackerbauministerium der k. u. k. ...
20
Saftiger Orangenkuchen (paleo, glutenfrei, zuckerfrei)
Glutenfreier Orangenkuchen oder generell glutenfreie Kuchen sind eigentlich gar nicht schwer, wenn man ein paar Dinge beachtet. Zum einen das Nussmehle nicht wirklich aufgehen und für Hefeteige nur bedingt funktionieren. Zum anderen das sie deutlich mehr Flüssigkeit brauchen, als Teige mit Weizen- oder Dinkelmehl. Denn die Nussmehle saugen viel Feuchtigkeit auf, dass ist zum einen sehr gut da die Kuchen dann schön saftig werden. Auf der anderen Seite muss man das einfach wissen, damit man mehr ...