Blogverzeichnis Bloggerei.de

7671Blogs online
16Blogs wartend
26Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Medizinblogs

1
Hebammen sind wichtig!
Deshalb kann man es eigentlich nicht oft genug sagen:
2
Basilikumblütentee selbst gemacht
Basilikumstrauch auf dem Balkon Im April hatte ich ein kleines Töpfchen Basilikum (Ocimum Basilicum) von einem Bauern gekauft, der einen Teil seiner Pflanzen selber zieht. Dieses Basilikum ist viel robuster als das zartblättrige, hellgrüne Basilikum, welches üblicherweise in Geschäften verkauft wird, und die meistens aus den Gewächshäusern Hollands stammen. Das Basilikum vom Bauern konnte ich gleich rausstellen. Und tatsächlich hat es alle frühjahrs- und diesjährigen sommerlichen ...
3
Am Rande(nsaft)
Am Ende eines laaangen Arbeitstages hatte ich noch diese Kundin: Kundin (eine Frau jüngeren Alters): „Ich hätte da noch eine Frage. – Was ist in Rote Beete Saft drin?“ Pharmama: „Äh …... Besuche meinen Blog für den vollen Text oder folge dem Blog via diesem feed: https://pharmama.ch/feed/
4
Die dritte Thrombose
Leider ist es erneut passiert… Papa hat wieder eine Thrombose bekommen, das ist jetzt schon Nummer 3. Und die letzte Thrombose war erst im Mai… Vor ein paar Tagen haben wir bemerkt, dass Papas rechtes Bein dicker wurde. Anfangs dachten wir noch, dass es vielleicht Wasser ist, da das Bein durch hochlegen auch wieder dünner wurde. Allerdings war die Haut recht prall und es gab keine Wasserdellen. Dafür war das Bein nicht heiß und Schmerzen hatte Papa auch keine. Das muss allerdings ...
5
So war’s – La La Land – Kino im GTH
Es waren eine ganze Menge Bewohner da, die sich das neue Angebot „Kino im GTH“ ansehen wollten. Aber die meisten Bewohner waren aus Neugierde da. Sie verschwanden auch schnell wieder. Auch ich musste sehr bald gehen, da mein Bein zuckte wie verrückt! Das war wahrscheinlich das erste mal, dass ich der Zuckerei dankbar war, denn auch ich fand den Film nicht besonders. Abends ließ ich mir die DVD noch einmal geben. So schaute ich den Rest des Films bei mir. Er war bis zum Ende nicht ...
6
Autismus: Definition, Formen, Anzeichen und Auslöser
Autismus beschreibt einen Symptomkomplex an neurologischen Besonderheiten, der in mehrere Formen unterteilt wird. In der medizinischen Fachsprache werden die Symptome unter dem Begriff Autismus-Spektrum-Störung, kurz ASS, zusammengefasst. Diese Entwicklungsstörungen betreffen Menschen jeder Altersgruppe, wobei erste Hinweise auf das Vorliegen der Erkrankung meist bereits im frühen Kleinkindalter feststellbar sind. Da Autismus abhängig von der Ausprägung mit teilweise erheblichen Schwierigkeiten ...
7
Was mir meine falsche Angst vor behinderten Menschen lehrte
Ich erinnere mich noch ganz genau – in der achten Klasse war es. Schon zum damaligen Zeitpunkt interessierte mich die logopädische Arbeit. Als die erste Woche rum war, ging ich nach Hause und war mir sicher, dass dieser Job absolut nichts – aber auch rein gar nichts für mich ist. Das entschied sich aus der […]
8
Trauern ist erlernbar
Wenn wir einen Verlust erlitten haben, reagieren wir mit Trauer. Meist wird die Trauer durch den Verlust eines lieben Menschen oder Tieres ausgelöst. Doch auch andere Schicksalsschläge verursachen Trauer. Denken wir hier nur mal Trennung, Scheidung, an den Verlust des Arbeitsplatzes oder der Gesundheit. All diese Schicksalsschläge  verursachen ein Gefühl von Trauer. Und jeder Einzelne geht mit diesem Gefühl völlig anders um. Warum? Weil wir das Trauern schon als Kind lernen oder eben nicht ...
9
Lebenswandel der Kids begünstigt Bluthochdruck
Kontrolle ab dem dritten Lebensjahr ratsam Die Kontrolle des Blutdrucks erfolgt bei Erwachsenen routinemäßig, wenn sie für Vorsorgeuntersuchungen ihren Hausarzt aufsuchen. Diese Vorsichtsmaßnahme, um rechtzeitig erhöhte Werte zu erkennen, sollte nach Empfehlungen der Europäischen Gesellschaft für Bluthochdruck (European Society of Hypertension) auch auf Kinder und Jugendliche ausgeweitet werden. „Ab dem dritten Lebensjahr sollte bei jeder […]
10
Gunters Liebe zu Galizien
Der Camion von oCebreiro bis Ferrerias Gunter und Thomas befinden sich jetzt in Galizien. Sie pilgern auf jenem Teil des Jakobswegs, den Gunter wegen seiner wunderschönen Berglandschaft in den letzten Jahren so Weiterlesen... Der Beitrag Gunters Liebe zu Galizien erschien zuerst auf BestSilver News.
11
Kegelturnier
Heute findet ein Kegelturnier statt. Damit werden die neuen Kegelbahnen eingeweiht. Es gibt eine feste Liste der Teilnehmer. Ich bin ganz froh, dass ich nicht dabei bin. Ich denke, dass die Mitarbeiter vom Sozialdienst immer wieder neue Gruppen zusammenstellen werden. So hält man das Chaos in Grenzen.
12
Reise in die Vergangenheit
„Der könnte es schon sein“, meint Frank und legt die Stirn zweifelnd in Falten. Mit er ist unser ehemaliger Gartenarchitekt gemeint, der damals vor etwa dreißig Jahren unseren Garten geplant hat. Eine leichte Böschung im Gelände aufwerfen, die vielen Stauden setzen ließ, eine wunderbare Magnolie, die im Erstfrühling weiße Sterne aufgehen lässt. Zwei kleine, gepflasterte Becken mit Quellsteinen an den beiden Terrassen ziehen Libellen und Erdkröten an, die Steine wurden erst  kürzlich neu ...
13
Stillshirt der Woche: Stilltunika von StillLeben
Das Stillshirt der Woche kommt in dieser Woche mal wieder aus unserem eigenen Haus – die Stilltunika im Empire Stil mit kurzen Ärmeln: Das überaus praktische an dieser StillLeben Tunika ist, dass sie aufgrund ihres raffinierten Schnitts bereits in der Schwangerschaft getragen werden kann. Mit der „Zwei-in-Einem“ Funktion begleitet sie Euch also direkt hinein in die Stillzeit mit einer ganz diskreten Stillfunktion, die so funktioniert: Zum Stillen einfach die obere Stofflage ...
14
Gesicht, Hals und Dekolleté - 100% Naturkosmetik - hoch ergiebig
Das naturreine Gesichtsfluid von pagra natur versorgt Ihre Haut mit Mineralien, Spurenelemente und Nährstoffe. Das Gesichtsfluid ist ohne Konservierungsstoffe, enthält nur seidenweiches Bergquellwasser, Aloe Vera, Lecithin der Sonnenblume und hochqualitative Öle aus biologischem Anbau, die ganz frisch aus gesunden, keimfähigen Ölsaaten im schonenden Omega-Safe® Verfahren gewonnen werden.Die pflegenden Komponenten spenden der Haut die erforderliche Feuchte und verleihen ihr einen ...
15
Apotheken aus aller Welt, 734: St. Martin
Steffi aus München füllt eine Lücke auf der Apothekenweltkarte: Danke! hier noch eine Apotheke aus St. Martin, da du von da ja noch keine hast, wie du schreibst. Das ist übrigens eine Insel im... Besuche meinen Blog für den vollen Text oder folge dem Blog via diesem feed: https://pharmama.ch/feed/
16
Mit diesen 5 Tipps erhalten Sie einen gerechten Pflegegrad
Die erste Euphorie im Hinblick auf die neuen Pflegegrade ist nun vorbei. Viele Menschen mit Hilfebedarf mussten feststellen, dass die so hochgelobten Pflegegrade bei weitem nicht die Versprechungen erfüllen, die im Zusammenhang mit ihnen gegeben wurden. Viele Hilfebedürftige erhalten jetzt den Pflegegrad 1. Das mag zwar eine Anerkennung von Hilfebedarf sein, enthält aber wesentlich weniger […]
17
Sobotta – ein Anatomieatlas fürs Leben
Mehr als ein Atlas: Lernen, testen und nachschlagen Mit der neuen, 24. Auflage wurde der bekannte Sobotta Anatomie-Atlas noch einmal grundlegend verbessert und an die Bedürfnisse der Medizinstudenten angepasst. Das Ergebnis: Ein Atlas, dessen Didaktik einem Lern-Loop folgt, der es Medizinstudenten ermöglicht anatomisches Wissen auf strukturierte Weise zu verstehen. Detailgenaue Anatomie nach neuestem Wissensstand: vom […]
18
Leben wie vor 100 Jahren
Leben wie vor 100 Jahren oder „Das Paradies gleich um die Ecke“ Am vergangenen Wochenende hat mich mein Freund und Nachbar, seines Zeichens Jäger, mit auf seine Jagdhütte eingeladen und nun möchte ich euch mit einem kurzen Bericht daran teilhaben lassen. Denn dieser Ausflug hat mich einmal mehr auf das Wesentliche aufmerksam gemacht.Eben auf die … Leben wie vor 100 Jahren weiterlesen → Der Beitrag Leben wie vor 100 Jahren erschien zuerst auf Finde Dich Selbst.
19
Zwei Gesichter der Abhängigkeit (4)
Im Prinzip ist so eine Abhängigkeit fast eine Neverending-Story. Zumindest etwas, das im Normalfall nicht von einem Tag auf den anderen vorbei ist. Es ist nicht einfach von etwas körperlich abhängig... Besuche meinen Blog für den vollen Text oder folge dem Blog via diesem feed: https://pharmama.ch/feed/
20
Stolz der Prinzessin
Gestern habe ich fast vergessen zum Mittagessen nach unten in den Speisesaal zu rollen. Als ich auf die Uhr sah, war es schon fast 12:10 Uhr! Also hetzte ich mich ein wenig, denn ich musste vorher noch mal zur Toilette. Als ich unten an unserem Tisch ankam, warf mir Frau Ga. einen stolzen, feixenden Blick zu. In Blogger-, Chatter- oder Twitter-Welten würde das Ganze mit einem *didum* unterstützt werden. „Die Zofe ist heute arbeitslos!“, sagte sie zu mir, „Ich habe mir den ...