Blogverzeichnis Bloggerei.de

5461Blogs online
14Blogs wartend
37Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Medizinblogs

1
Denken: Das Wasser wird nicht wärmer…
Moin, ich bin vor kurzem auf ein sehr motivierendes Zitat gestoßen, welches ich dir nicht vorenthalten möchte: „Das kalte Wasser wird nicht wärmer, wenn du später springst“ *Bodo Schäfer Ich habe in meinem Leben so oft gezögert etwas zu tun, vor nicht all zu langer Zeit, auch bei dem Thema Blog, bzw. diesen zu veröffentlichen. Als ich vor ein paar Tagen dies las, dachte ich mir: Respekt Herr Schäfer, Treffer, versenkt! Ich selbst war bis vor kurzem genau so eine ...
2
10 Lebensmittel für die Gesundheit der Augen und das Sehvermögen
Die Gesundheit der Augen und das Sehvermögen Menschen glauben oft, dass mangelndes Sehvermögen eine unvermeidliche Folge des Alterns oder der Belastung der Augen ist. In Wahrheit kann ein gesunder Lebensstil das Risiko von Augenerkrankungen deutlich reduzieren. Die 2001 veröffentlichte Age-Related Eye Disease Study (AREDS) ergab, dass bestimmte Nährstoffe – Zink, Kupfer, Vitamin C, Vitamin E und Beta Carotin – das Risiko eines altersbedingten Rückgangs der Augengesundheit um 25 ...
3
Rheumatoide Arthritis unbedingt ganzheitlich behandeln
Bioresonanz-Redaktion erläutert neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Ursachen von rheumatoider Arthritis Schmerzen und Entzündungen in den Gelenken, das sind Hinweise auf eine rheumatoide Arthritis. Wie wichtig es ist, diese Erkrankung ganzheitlich anzugehen, das erläutert die Redaktion in diesem Beitrag. Außerdem stellt sie neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Ursachenzusammenhängen vor. Was rheumatoide Arthritis aus klinischer Sicht […]
4
Warum wir im Alter leichter zunehmen
Der Fettstoffwechsel verändert sich Viele Menschen kämpfen mit ihren Pfunden, wenn sie älter werden. Da ist unter Umständen jedes Jahr ein Kilo mehr auf der Waage, auch wenn sich Essgewohnheiten und körperliche Aktivität nicht wesentlich geändert haben. Nach einer schwedischen Studie liegt das auch an einem im Alter veränderten Fettstoffwechsel. Im Fettgewebe wird ständig Fett […]
5
Die Rose von Jericho
Gestern fand der monatliche Gottesdienst im Gerhard Tersteegen Haus mit Pfarrerin Grünhoff statt. Sie brachte uns etwas sehr interessantes mit. Eine hutzelige, trockene, unscheinbare, anscheinend tote Pflanze. Sie ging durch die Reihen der Bewohner und ließ jeden die tote Pflanze anfassen und riechen.   Von Der ursprünglich hochladende Benutzer war Nikswieweg in der Wikipedia auf Deutsch (Originaltext: Klaus Polak) – Originally from de.wikipedia; description page is/was ...
6
9 Übungen gegen einen eingeklemmten Nerv im Nacken
Ein eingeklemmter Nerv im Nacken Ein eingeklemmter Nerv ist ein Nerv, der gereizt oder gequetscht wurde. Der Nerv wird nicht unbedingt eingeklemmt, aber die Menschen verwenden diesen Begriff, um sich auf eine Reihe von Symptomen zu beziehen. Ein eingeklemmter Nerv kann an verschiedenen Stellen im Körper auftreten, einschließlich des Nackens. Wenn es den Nacken betrifft, nennen die Ärzte es zervikale Radikulopathie. Eine Person mit einem eingeklemmten Nerv im Nacken kann ein Kribbeln, ...
7
Anti-Stress-Kuchen
„Ich bin im Stress“! Dieser Satz wird von vielen Menschen mehr oder weniger regelmäßig verwendet. Bestimmt hast du diesen Satz auch schon oft gehört oder auch selbst gesagt. Es gibt viele verschiedene Auslöser dafür, dass man sich gestresst fühlen kann. Stress wirkt sich immer auch auf den Körper und somit auf die Gesundheit des Menschen aus. Zur Vermeidung oder Verringerung von Stress gibt es verschiedene Techniken und Möglichkeiten. Auch durch eine passende Ernährung kann ...
8
Die Angst nicht gut genug zu sein
In einem Gastbeitrag von Petra Wagner erfahren wir anhand einer persönlichen Erfahrung etwas über die Entstehung und den erwachsenen Umgang mit Selbstzweifeln. Der Beitrag Die Angst nicht gut genug zu sein erschien zuerst auf CHRISTINA GRAEFE.
9
Selbstgemachter Babybrei: 5 Beikost-Rezepte für Essanfänger
Einfach, gesund und lecker! Der Beitrag Selbstgemachter Babybrei: 5 Beikost-Rezepte für Essanfänger erschien zuerst auf ma-gazin.de - Online-Magazin für Eltern, Familie, Kinderwunsch & Schwangerschaft.
10
Eine pflanzliche Ernährung kann den Verlust der kognitiven ...
Eine Pflanzliche Ernährung Neue Forschungen zeigen, dass eine Ernährung, die reich an pflanzlichen Lebensmitteln und arm an tierischen Produkten ist, mit einem deutlich geringeren Risiko für kognitive Beeinträchtigungen im späteren Leben verbunden ist. Nach neuesten Schätzungen der Vereinten Nationen gibt es derzeit weltweit 137 Millionen Menschen über 80 Jahre. Experten gehen davon aus, dass sich diese Zahl bis 2050 auf 425 Millionen verdreifachen wird. Auch die Zahl der Menschen mit Alzheimer ...
11
Mit diesem kleinen Trick werden Sie 10-20% wirksamer
An der Uni konnte ich es kaum glauben, als mein Professor mir erklärte: Abläufe werden 10 bis 20% effektiver. wenn man sie aufschreibt. Inzwischen weiß ich: Es stimmt. Ich bin mir sogar sicher, dass die Zahl oft höher liegt. Lassen sich mich das an einem Beispiel aus dem Stationsalltag verdeutlichen: Stellen Sie sich – ganz theoretisch vor – im Leitungskreis würde beschlossen, dass die Visiten in Zukunft in der Zeit von 9:30 bis 10:30 h gemeinsam durchgeführt werden. Stellen Sie sich weiterhin ...
12
Yerba Maté Tee: Vorteile, Nebenwirkungen und wie man ihn verwendet
Yerba Maté Tee Yerba maté Tee ist ein koffeinhaltiger Tee, der aus den Blättern der Ilex paraguariensis, einer im südamerikanischen Regenwald vorkommenden Stechpalmenart, hergestellt wird. Neben seinem ausgeprägten Geschmack ist Yerba Maté Tee reich an Vitaminen, Aminosäuren und Polyphenolen, die Pflanzenstoffe sind, die die Gesundheit verbessern können. Die Forschung über die gesundheitlichen Vorteile von Yerba Maté Tee ist noch nicht abgeschlossen, aber einige Studien deuten darauf hin, dass ...
13
Wieso datt denn?
Montagmorgen ist Sitzgymnastik-Zeit. Wieder saßen wir Bewohner des Gerhard Tersteegen Hauses in einem großen Kreis im erweiterten Seminarraum zusammen. In der Mitte waren Stühle für die Leiter der Gymnastik, Mitarbeiter des Sozialen Dienstes des GTH. Die Leitung hatte heute wieder Ewa Sobocik. Mit ihr macht es immer viel Spaß, denn sie fordert immer volle Konzentration und Einsatz nach besten Möglichkeiten von uns. Lahme sollen nicht gehen und Blinde nicht sehen. Aber sie sollen versuchen, die ...
14
Vorbeugung von Herpes-Infektionen: Eine Studie bietet neue Erkenntnisse
Vorbeugung von Herpes-Infektionen Neue Forschungen haben einen Schlüsselfaktor identifiziert, der das Fortschreiten des Herpesvirus bestimmt und zeigt, dass ein gezieltes Vorgehen das Fortschreiten des Virus verlangsamen kann. Nach den neuesten Statistiken des Centers for Disease Control and Prevention (CDC) lebten 2015-2016 fast 48% in den Vereinigten Staaten mit , einem Virusstamm, der orale Infektionen verursacht. Weltweit haben 80% der Bevölkerung das Virus. Sobald sich eine Person damit ...
15
Kontrovers: Digitalisierung, DSGVO und der niedergelassene Arzt
Ein Gastbeitrag von Dr. Stefan Streit. Dr. Stefan Streit, Hausarzt aus Köln, beschäftigt sich seit längerem mit den Auswirkungen von Gesetzen und Regelsystemen auf das ärztliche Handeln und veröffentlichte das Buch „Die Prinzipien der Heilkunst“. [...] Der Beitrag Kontrovers: Digitalisierung, DSGVO und der niedergelassene Arzt erschien zuerst auf Serapion: E-Health | Digital Health | Gesundheitswesen | Digitale Privatsphäre | Informationssicherheit | Datenschutz | Gesundheitsdaten | ...
16
Schlafhygiene: Große Auswirkungen auf unsere Schlafqualität?
Schlafhygiene Guter Schlaf ist immens wichtig, daran geht kein Weg vorbei. Nur was bringt diese Weisheit, wenn der Schlaf partout nicht mit ins heimische Schlafzimmer einziehen will? Vielfach ist es leider so, dass bei Schlafproblemen gar keine allgemeine Aussage getroffen werden kann. Denn jeder muss für sich prüfen, welche Faktoren sich negativ auf das Schlafverhalten auswirken können: Alkohol, Stress, Wärme, Kälte, Schmerzen, Unruhe, Lärm – der schnarchende Partner. Das sind nur wenige ...
17
Edles Rezept für eine gesteigerte Immunaktivität zum Stressabbau
Mit Hilfe einer qualitativ hochwertigen Ernährung führst du deinem Organismus essentielle Mikro- und Makronährstoffe zu, die zielgerichtet immunstimulierend, entzündungshemmend, regenerierend und antioxidativ wirken. Um körpereigene Entzündungsreaktionen bzw. oxidativen Stress einzudämmen und die Produktion von Stressbotenstoffen zu senken, konzentriere dich auf Rezepte, die eine hohe Dichte an entzündungshemmenden, leckeren Lebensmitteln enthalten. Lachsfilet an schwarzem Reis, ...
18
6 Jahreszeiten
Autorin Sibylle Schiller  •  Lesezeit 6 Minuten • Auch die „6 Jahreszeiten“ sind im Ayurveda geprägt durch die 3 Bioenergien. Vata – Pitta – Kapha. Was bedeutet, sie beeinflussen unser Wohlbefinden und je nach Konstitution reagieren wir darauf unterschiedlich. Ayurveda empfiehlt deshalb für die einzelnen Jahreszeiten gewisse Verhaltensweisen, Ernährungsratschläge und Aktivitäten, um so durch Anpassung an die natürlichen Begebenheiten, im Einklang mit der Natur zu ...
19
Blog zum Montag / 023
Allgemeines Update am 18.11.2019 Moin zusammen, die letzte Woche war vollgepackt mit allerlei Dingen bei mir. Ich habe einiges in meine persönliche Weiterbildung investiert. Einige Pakete bei Digistore und 2 weiter Bücher. Es macht einfach Spaß und zahlt sich doppelt und dreifach aus, Zeit und Wissen in sich selbst zu investieren. Thema Bewegung: Es wird hier in Österreich von Tag zu Tag kühler, was das Laufen an der frischen Luft für viele erschwert. Ich muss aber sagen, wenn man ...
20
Safran: Vorteile, Nebenwirkungen und wie man ihn verwendet
Safran Safran ist ein Gewürz mit einem starken Duft und einer unverwechselbaren Farbe. Das Gewürz ist auch reich an Antioxidantien, die viele gesundheitliche Vorteile haben können. Frühe Belege deuten darauf hin, dass Safran die Stimmung verbessern, die Libido steigern und oxidativen Stress bekämpfen kann. Safran kann von den meisten Menschen konsumiert werden, und es ist sehr einfach, ihn in die Ernährung aufzunehmen. In diesem Artikel erfährst du mehr über die möglichen gesundheitlichen ...