Blogverzeichnis Bloggerei.de

7671Blogs online
16Blogs wartend
34Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Wirtschaftsblogs

1
Die westliche Welt braucht einen richtigen Weißkopfseeadler
Die USA sind die Weltmacht Nr. 1. Wer aber Weltmacht ist, muss sich auch wie eine Weltmacht aufführen, vor allem weil man Verantwortung für den gesamten Westen trägt. Diese Aufgabe hat kein US-Präsident jemals in Frage gestellt. Niemand? Doch, Donald Trump tut dies. Man hört ja immer wieder, dass er in das Präsidentenamt so hinein gestolpert sei. Zwar genoss er im Vorwahlkampf gerne das vollumfängliche mediale Rampenlicht. Aber tatsächlich Führer der freien Welt werden? Bloß nicht! Sein ...
2
Aktuelle Anwesenheitsanzeige von Mitarbeitern in Zeiterfassung ...
Bildschirmtableau gibt auf Wunsch auch Abwesenheiten aus ...
3
Investieren in Ruinen: Syrien wirbt um deutsche Firmen
Der Krieg ist in vielen Teilen Syriens noch in vollem Gange, da plant die Regierung schon den Wiederaufbau. Ein Großteil der Infrastruktur des Landes ist zerstört, Investitionen in Milliardenhöhe sind nötig. Deutsche Firmen sollen helfen. Von Simon Kremer, dpa Damaskus (dpa) – In seiner Vision von einem Syrien ohne Krieg erheben sich riesige Hochhäuser mit gläsernen Fassaden inmitten der Wüste. Auf den leeren Flachdächern von Damaskus – der Hauptstadt, die von sich behauptet, eine ...
4
Neuer ING-Diba-Chef Jue will Gebühren möglichst vermeiden
Frankfurt/Main (dpa) – Der neue ING-Diba-Chef Nick Jue will die Privatkunden der Direktbank weiter vor Gebühren verschonen. «Ich werde dafür streiten, so lange wie möglich keine Gebühren zu haben», sagte Jue am Dienstagabend in Frankfurt bei seinem ersten Auftritt vor Journalisten seit dem Amtsantritt am 1. Juni. Europas größte Direktbank ist nach einer Auswertung der Stiftung Warentest eines der wenigen Häuser in Deutschland, bei denen das Girokonto noch kostenlos ist. Etliche andere ...
5
Kleine Presseschau vom 23. August 2017
Interessantes zum Marktumfeld und aus der Wirtschaft Acemaxx-Analytics: Inflationserwartungen und Digital-Defizit in Deutschland Bielmeiers Blog: Deutschland: Wohnungsmarkt im Wahlkampf – Was hilft gegen steigende Preise und Mieten? Lost in EUrope: Was Griechenland bewegt Rott & Meyer: Nichtige Kleinigkeiten – kleinliche Nichtigkeiten Never mind the Markets: Das verflixte siebte Jahr Unternehmen, Aktien und Anlagen im Fokus Börse-Online: Bayer-Aktie: EU-Kommission prüft Monsanto-Übernahme ...
6
Netflix bekommt zunehmend Konkurrenz
Disney (WKN: 855686 / ISIN: US2546871060) beendet Partnerschaft mit Netflix (WKN: 552484 / ISIN: US64110L1061), die Konkurrenz im Streamingmarkt nimmt zu. Netflix ist mit 104 Millionen Abonnenten und einer Präsenz in fast allen Ländern der Welt der derzeit größte Streaminganbieter von Filmen und Serien. Das US-Amerikanische Unternehmen hatte für das Jahr 2016 einen Umsatz von USD 8,83 Milliarden und einen Gewinn in Höhe von USD 186,67 Millionen. Disney kündigt Netflix-Partnerschaft Anleger ...
7
Die Börsenblogger um 12: DAX-Anleger warten ab, Lufthansa bleibt im ...
Nach dem gestrigen Kurssprung zeigt sich der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) am Mittwochmittag kaum bewegt. Investoren warten offenbar ab, was das Treffen von Notenbankern und anderen wichtigen Wirtschaftsvertretern in Jackson Hole bringen wird. Die Lage an der Frankfurter Börse: DAX -0,1% 12.224 MDAX +0,0% 24.946 TecDAX +0,3% 2.280 SDAX +0,1% 11.370 Euro Stoxx 50 -0,1% 3.452 Die Topwerte im DAX sind Deutsche Bank, Commerzbank und Merck. Interessant bleibt dieser Tage natürlich auch der ...
8
NÖ – Zwei Jahre Haft für Lehrer wegen Missbrauch an Schülerin
Wir haben berichtet. Jener Lehrer aus dem Bezirk Baden wurde nun zu zwei Jahren Haft verurteilt Hier der Vorbericht Auch weitere Opfer hatten sich auf den Beitrag gemeldet Zwei Jahre unbedingt hat am Freitag das Urteil gegen einen Angeklagten gelautet, der eine sexuelle Beziehung mit einer 13- jährigen Schülerin geführt hatte . Der ehemalige Lehrer bekannte sich schuldig und wurde nicht rechtskräftig wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Unmündigen, Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses ...
9
Das Smartphone wird zum Yogi
DreamMe ORBIT, die erste Entspannungs- und Einschlafhilfe die das Smartphone zum Projektor macht. Schneller entspannen und einschlafen. ...
10
Lenzing bleibt auf Rekordjagd
Zunächst hatte der österreichische Faserhersteller Lenzing (WKN: 852927 / ISIN: AT0000644505) das beste erste Quartal der Unternehmensgeschichte auf das Parkett gezaubert. Jetzt folgte das beste erste Halbjahr der Unternehmensgeschichte. Kein Wunder, dass der Anlegerjubel am Mittwoch riesig war. Die Lenzing-Aktie schoss regelrecht in die Höhe und setzte sich mit deutlichem Abstand an die Spitze des ATX. Dabei gehört der Titel auch im bisherigen Jahresverlauf zu den Top-Performern im heimischen ...
11
Lenzing bleibt auf Rekordjagd
Zunächst hatte der österreichische Faserhersteller Lenzing (WKN: 852927 / ISIN: AT0000644505) das beste erste Quartal der Unternehmensgeschichte auf das Parkett gezaubert. Jetzt folgte das beste erste Halbjahr der Unternehmensgeschichte. Kein Wunder, dass der Anlegerjubel am Mittwoch riesig war. Die Lenzing-Aktie schoss regelrecht in die Höhe und setzte sich mit deutlichem Abstand an die Spitze des ATX. Dabei gehört der Titel auch im bisherigen Jahresverlauf zu den Top-Performern im heimischen ...
12
„In den Kammern wird der rot-schwarze Verwaltungsspeck aufgebaut.
Verwaltungsspeck und  Bürokratie fesseln die Wirtschaft Die SPÖ fordert neue Belastungen für die Wirtschaft und unser Volk. Maschinensteuer Wertschöpfungsabgabe Erbschafts und Schenkungssteuer Um nur einige der Lasten zu nennen, die uns die SPÖ neuerlich umbinden will. Dabei haben wir kein Einnahmeproblem, sondern Ausgabenproblem. Verwaltungsspeck und Bürokratie, Vorschreibungen die jeder Logik spotten sind unser wahres Problem. Endlich wird es angesprochen, viel zu lange wurde darüber ...
13
FPÖ – Fairness-Krise“.
HC Strache sagte ja schon in den Sommergesprächen: „Wir haben eine Fairness Krise. Und der heutige Bankräuber raubt keine Bank aus, er errichtet eine Bank“! Heute stellte die FPÖ ihr Wirtschaftsprogramm vor. Einsparungen von 12 bis 16 Milliarden wären drinnen. Steuersenkungen unter 40% und mehr. Abschaffung der Zwangsgebühren, Wirtschaftskammer, Arbeiterkammer und ORF sind der FPÖ ein großes Anliegen. Kritik am rot-schwarzen Verwaltungsspeck „Wir arbeiten bis zum 15. August für den ...
14
Bauen, Mieten, Kaufen – Was wollen die Parteien?
Hohe Mieten liegen ganz weit vorn bei den Smalltalk-Themen in den deutschen Städten. Was planen die Parteien nach der Wahl bei Mietpreisbremse, sozialem Wohnungsbau und Auflagen für Häuslebauer? Berlin (dpa) – Jahrelang passierte in der Wohnungspolitik nicht viel. Rasant steigende Mieten in Ballungsräumen und Uni-Städten haben sie nun zum wichtigen Wahlkampfthema gemacht. Der Haken daran: Fürs Bauen sind hauptsächlich Länder und Kommunen zuständig. Das hält die Parteien aber nicht von ...
15
KUNDISCHimpuls: Wie sieht Ihre aktuelle IST-Situation aus?
Veränderungen sind gut Bei jedem Veränderungsprozess geht es zuerst darum, die aktuelle IST-Situation zu erfassen. Die Kunst besteht allerdings nun auch darin herauszufinden, wo Sie tatsächlich stehen, ohne dabei die aktuelle Situation schlechter zu machen, als Sie gerade ist. Doch mindestens genauso wichtig ist es, die rosarote Brille in der Schublade zu lassen, um die aktuelle Situation nicht übertrieben besser darzustellen, als Sie gerade ist. Das bedeutet konkret … Laufen die Geschäfte so ...
16
Wal-Mart und Google bündeln Kräfte im Kampf gegen Amazon
Nach der angekündigten Übernahme der US-Biosupermarktkette Whole Foods durch den Internetriesen Amazon steht die Lebensmittelbranche unter Druck. Jetzt sucht der US-Handelskonzern Wal-Mart den Schulterschluss mit Google Bentonville (dpa) – Um den Anschluss an Internetschwergewicht Amazon nicht zu verlieren, sucht der US-Handelsriese Wal-Mart nun den Schulterschluss mit Google. Am Mittwoch verkündeten die beiden eine Partnerschaft, um Verbraucher künftig schneller und vor allem bequemer ...
17
Picks *23/08/17 Chennai wird 378 Jahre alt
 Es war am 22. August 1639,  als der kolonialer Verwalter Francis Day, mit einem lokalen Nayak-Herrscher darüber einig wurden, dass die Briten für ihre Zwecke das Fort St. George im heutigen Tamil Nadu erriechten dürfen. Der Vertrag dazu wurde im Fort von Chandragiri unterschrieben.Bild:  Fort St.George Zeichnung von 1754 Heute ist Chennai die Hauptstadt von Tamil Nadu und Heimat für über 5 Millionen Menschen. Der Name von Madras auf Chennai wurde übringens im Jahr ...
18
Woher bekommt man einen Handelsregisterauszug über eine Ltd.?
Woher bekommt man einen Handelsregisterauszug über eine Ltd.? Eine Ltd. ist zwar in England beim Companies House registriert, jedoch muss diese auch in Deutschland beim Handelsregister mit einer Zweigniederlassung registriert sein, wenn sie in Deutschland geschäftlivch aktiv ist. Der Abruf eines Handelsregisterauszuges dieser Zweigniederlassung der Ltd. ist schneller möglich und auch meist preisgünster, als wenn man diese Angaben beim Handelsregister in England abruft. Außerdem hat der ...
19
UNIQA denkt weiter an die Aktionäre
Der österreichische Versicherungskonzern UNIQA (WKN: 928900 / ISIN: AT0000821103) hatte am Mittwoch gute Nachrichten parat. Das Unternehmen blieb im ersten Halbjahr 2017 auf Wachstumskurs. Zudem zeigte man sich für den Rest des Jahres optimistisch. Davon sollen auch die Anteilseigner in Form von steigenden Dividenden profitieren. Die verrechneten Prämien inklusive der Sparanteile der fonds- und der indexgebundenen Lebensversicherung sind im ersten Halbjahr um gute 6,6 Prozent auf 2,80 Mrd. Euro ...
20
UNIQA denkt weiter an die Aktionäre
Der österreichische Versicherungskonzern UNIQA (WKN: 928900 / ISIN: AT0000821103) hatte am Mittwoch gute Nachrichten parat. Das Unternehmen blieb im ersten Halbjahr 2017 auf Wachstumskurs. Zudem zeigte man sich für den Rest des Jahres optimistisch. Davon sollen auch die Anteilseigner in Form von steigenden Dividenden profitieren. Die verrechneten Prämien inklusive der Sparanteile der fonds- und der indexgebundenen Lebensversicherung sind im ersten Halbjahr um gute 6,6 Prozent auf 2,80 Mrd. Euro ...