Blogverzeichnis Bloggerei.de

8482Blogs online
2Blogs wartend
32Besucher online

Topaktuell aus der Kategorie Tierblogs

1
Zum Gesetzentwurf der Nds. FDP-Fraktion: Wolf ins Jagdrecht
Am kommenden Mittwoch, den 10. Februar, findet im niedersächsischen Landtag eine Anhörung verschiedener Experten statt. Beraten werden soll dabei auch der Gesetzentwurf der FDR-Fraktion, Wölfe in das Jagdrecht mit ganzjähriger Schonzeit aufzunehmen. Kommentar Wenn Sie, verehrte Leserinnen und Leser, einmal die Suchmaschine im Internet bemühen und dort „Drucksache 17/2883“ eingeben, finden Sie den entsprechenden Entwurf […]
2
Jetzt ist es raus: Bonobo-Nachwuchs in der Wilhelma ist ein Junge
Das Geheimnis ist gelüftet. Bonobo Huenda, die in der Stuttgarter Wilhelma Ende November 2015 zum ersten Mal Mutter geworden ist, hat einen
3
Fatale Kombination aus Milbe und Virus
Der Mensch ist schuld am weltweiten Bienensterben, und die globale Verbreitung der Krankheitserreger wird von Populationen der europäischen Honigbiene Apis mellifera angetrieben. Dies ist das Fazit einer in der aktuellen Ausgabe von «Science» publizierten Studie eines internationalen Forscherteams. Die Wissenschaftler fokussierten bei ihrer Arbeit auf zwei Schädlinge: das Deformed Wing Virus (DWV, Deformiertes Flügelvirus) sowie die Varroamilbe (Varroa destructor). Das DWV ist schon lange als ...
4
Alkoholtest für Stadträte
Nachdem die Stadträte im brasilianischen Pianco immer wieder betrunken zu ihren Sitzungen erschienen waren, griff Bürgermeister Pedro Aureliano da Silva durch: Er führte obligatorische Alkoholtests ein. Die Beratungen in der Kleinstadt im Bundesstaat Paraiba waren regelmässig in wüste Beschimpfungen und Prügeleien ausgeartet. Einem Stadtrat fiel schon einmal eine Whiskeyflasche aus der Manteltasche. Die Dinge seien nicht mehr unter Kontrolle gewesen, sagte da Silva. Die bereits Ende des Jahres ...
5
Kurztrip in die Eifel
Dass ich in den letzten jahren schon zum Jahresanfang urlaubsreif bin, liegt wohl am Alter. Dennoch ist das kein Grund, auf der faulen Haut zu liegen. Somit bin ich auch dieses Jahr einfach mal kurzfristig in die Eifel gefahren. Als Bogenschütze bietet sich da natürlich das Archeryhotel in Kopp. Dort haben wir schon letztes Jahr den ersten Urlaub des Jahres verbracht. Insgesamt sind wir nun schon zum dritten Mal hier. Irgendwie ist es schon fast so, als würde man alte Freunde treffen. Bei dem ...
6
Systematik: Brillenvögel
Die Brillenvögel sind eine Familie aus der Ordnung der Sperlingsvögel. Die Gruppe ist schwierig zu unterteilen, die meisten Arten gleichen sich im Aussehen und in der Lebensweise. Eine Ausnahme ist z.B. der in Borneo auf 4000 m Höhe lebende Schwarzring-Brillenvogel, … Weiterlesen →
7
Vampir mit Fell
Ich geh als Lady in black in diesen rosigen Montag.
8
7 Anfängerfehler, die jeder DiscDogger auf dem ersten Turnier vermeiden ...
Dumm gelaufen – unsauber geworfen! Endlich ist es soweit. Du bist zu deinem ersten Turnier angemeldet. In zwei Wochen ist es soweit. Die Nervosität wird grösser, dein Training intensiver und so langsam kommen auch Zweifel auf. Ganz ruhig! Wenn du unsere 7 Fehler vermeidest bist du perfekt vorbereitet. 1. Deine Turnier-Scheiben sind ein bunter Strauss aus verschiedenen Frisbee Informiere dich vorgängig, nach welchem Regelwerk gespielt wird und wie viele Frisbee du mit auf das Feld nehmen ...
9
Monatspfoto Februar: Karneval
Liebe Anja, liebe Lucy, jetzt muss ich mal an euch ein Machtwort sprechen. Das geht so nicht weiter mit diesen Monatspfotos! Vor allem dieses neue Thema, „Fasching und Karneval, Helau und Ahoi!“ geht mal gar nicht. Verkleiden, ich mich? Die letzten Monate habe ich das Frauchen mit zu viel Arbeit immer sehr gut beschäftigen können. Sie hatte zwar Ideen, aber zu wenig Zeit, um die Monatspfotos umzusetzen. Ernsthaft??? Auch bei dem Thema dachte ich: Das wird sie nicht schaffen. Wir haben nämlich ...
10
Katzensnack im Test: VisVit Premium Dried Snacks
Die Taubertalperser haben den Katzensnack von VisVit getestet. Das sagt der Hersteller Die Premium Dried Snacks von VisVit werden im Rahmen eines innovativen Verfahrens getrocknet, das mit Gefriertrocknung vergleichbar ist. Das Fleisch wird im Vakuum bei einer ganz speziellen Temperatur optimal getrocknet. Während dem Fleisch die Feuchtigkeit entzogen wird, bleiben die wertvollen Vitamine erhalten. VisVit Premium Dried Snacks – Katze Die Premium Dried Snacks von VisVit sind gut zum ...
11
Cat Fact des Tages: Stubbs die Bürgermeister-Katze
Mayor Stubbs - eine Katze, die seit 15 Jahren in einem 900 Einwohner Dorf namens Talkeetna, Alaska ehrenamtlicher Bürgermeister ist. Nachdem 1997 mehrere Bewohner alle Kandidaten abgelehnt hatten, wurde Stubbs in das Amt gewählt.   Mäuse und Katzenmilch für alle! :)    
12
Überblick: Fliegenschnäpper
Hier sind nur die Arten aufgelistet, die ausführlicher im Beutelwolf-Blog vorgestellt werden. Sumatra-Blauschnäpper (Cyornis ruckii), ausgestorben Heckensänger (Cercotrichas galactotes)
13
7.2. Olfen
Heute hat es auch mal wieder it einem Besuch in Olfen geklappt.Es wehte ein ganz schön kalter Wind durch die Steveraue.Die Turmfalken Dame hat sich auch dick aufgeplustert.Das Storchennest in der neuen Steveraue ist noch verwaist.Die Poitou Esel hielten Ausschau nach Besuchern und warteten auf Mitbringsel wie Möhren oder altem Brot. Da kam eine Möhre geflogen. Weiter ging es zur neuen Steveraue. Dort konnte ich das Storchenpaar bei der Futtersuche in der Nähe ihres Nestes beobachten.Das Paar ...
14
7.2. Wer bin ich?
Die Dorstener Zeitung meldet zwar Werners Ankunft:Storch Werner ist zurück gekehrt. Ich zweifel aber daran.Dieser Storch verhält sich nicht wie Werner.Wenn Werner zu seinem Nest zurück kehrte, fing er sofort mit der Renovierung an.Baute am Nest, brachte Zweige und anderes Nistaterial ins Nest.Auch hielt er sich oft und lange in seinem Nest auf.Dieser Storch hält sich kaum im Nest auf, interessiert sich scheinbar nicht sehr dafür.Entweder ist es Luise, sie kam in den letzten 3 Jahren sehr ...
15
Aufnahmestatus - schwarz auf weiß
So, nachdem Ihr Euch gestern die Mühe gemacht habt, etwas auf meinen Bildern erkennen zu wollen, zeige ich Euch heute, dass es auch ohne dunkles Hintergrund-Equipment geht. Ich fotografiere Linda also vor einer weißen Wand, die trotzdem später im Bild schwarz sein wird. Und das Ganze, ohne den Hintergrund durch ein Bildbearbeitungsprogramm nachzudunkeln oder gleich ganz auszutauschen. Im Gegenteil, ich habe die Bilder für den Blog anschließend noch insgesamt aufgehellt.Schwarz auf weiß ...
16
Hundeleine Canadian Elk von Hunter im Test
Zur Grundausstattung eines Hundes gehört natürlich auch eine Leine. Ich habe – als Marley noch kleiner war – mir erst Der Beitrag Hundeleine Canadian Elk von Hunter im Test erschien zuerst auf Couchdogs.
17
Zoopresseschau
Zoo Wuppertal, 06.02.2016 Neue Tierart im Zoo: Zwergmaras im Südamerikahaus eingezogen Schon vor Weihnachten bekam der Grüne Zoo Wuppertal ein seltenes Geschenk aus dem niederländischen Zie Zoo. Ein junges Pärchen Zwergmaras wurde dem Zoo überlassen. Nach Ablauf der Quarantäne sind … Weiterlesen →
18
Projektarbeit für Gehegegestaltung im Zoo Heidelberg
„Was sind das für seltsam ausgehöhlte Baumstämme, die seit Kurzem im Menschenaffenhaus stehen?“, mag sich mancher Besucher des Zoo Heidelberg in den
19
Ameisen schneiden Blätter kilometerweise
Blätter transportieren, klein schneiden und verarbeiten: Blattschneiderameisen sind wahre Meister im geschickten und kräftesparenden Arbeiten in verteilten Rollen. Amerikanische Forscher haben faszinierende neue Einblicke in das Leben der Atta cephalotes gewonnen, die in einem komplexen Staat und in enger Symbiose mit bestimmten Pilzen leben. Diese züchten sie als Nahrung auf einem Nährboden aus Blattstückchen. Ryan Garrett von der University of Oregon und Kollegen fanden nun heraus, dass die ...
20
Erik Zimen: Lebensweise der Wölfe
…”Die Ergebnisse dieser zweieinhalb Jahre dauernden Verfolgung von mit Sendern versehenen Wölfen in den Abruzzen zeigt uns, daß der Wolf hier eine etwas andere Lebensweise pflegt als etwa in den nordamerikanischen Wildnisgebieten. Von dort wissen wir, daß die Wölfe, zumeist im Rudel zusammengeschlossen, lange Wanderungen durch ihr Territorium machen und dabei jeden Tag woanders schlafen. Nur […]